Multisensor-Messgeräte Optiv Classic 322, 432, 443

Multisensor-Messgeräte Um die drei Typen Optiv Classic 322, 432 und 443 ergänzt Hexagon Metrology, Wetzlar, sein Programm, die sich besonders für Flachteile wie Stanzwerkstücke, Platinen, Folien oder Schablonen, Druckguss- und Spritzgussteile sowie 2D-Präzisionsteile eignen. Die Messgeräte mit solidem Untergestell sind mit einem Vision-Sensor ausgestattet, der aus einer CCD-Farbkamera mit CNC-Motorzoom besteht.

Optionale schaltenden Taster Tesa Star ergänzen diese und schaffen volle Multisensorik-Funktionalität. Die Optik wird eingesetzt, um berührungslos kleinste und eng tolerierte Merkmale zu messen. Am gleichen Werkstück sind mit dem tastenden System Messungen möglich, im gleichen Programmablauf ohne Umspannen. Die Messbereiche liegen bei 300 x 200 x 200 mm, 400 x 300 x 200 mm und 400 x 400 x 300 mm. Allen Geräten ist die Messsoftware PC-DMIS Vision beigefügt. Zu deren Funktionen zählen merkmalbasiertes Messen, das schnelle Editieren von Messprogrammen und eine umfassende Bildverarbeitungsfunktionalität.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hexagon Metrology GmbH

Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
35578 Wetzlar
Germany