Koordinatenmessmaschine Fetura VMS

KOORDINATENMESSMASCHINE Schnelles und effizientes Prüfen von medizinischen Artikeln und Verbrauchsgütern erlaubt die optische Koordinatenmessmaschine Fetura VMS. Wichtige Qualitätsdaten werden umfassend, automatisiert sowie schnell und präzise ermittelt und dokumentiert. Die Messmaschine ist mit der offenen Software Visual Basic ausgestattet, darüber hinaus kann der Nutzer auf Standardfunktionen der Messsoftware zurückgreifen. Zugleich steht es ihm offen, neue individuelle Skripte zu verfassen. Durch Verknüpfung und Einsatz objektbasierter Entwicklungswerkzeuge ist das System mit Applikationen anderer Hersteller kombinierbar. Alle erzeugten Messdaten werden als Objekte abgelegt und lassen sich zur Verarbeitung in anderen Applikationen weitergeben. Auch die Übernahme vorhandener Benutzerführungen ist ohne Anpassung möglich. Die automatisch durch den Skriptgenerator erzeugte Prüfvorschrift ist in der Lage, den gesamten Prozessablauf zu dokumentieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?