Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Ob Massenartikel oder High-tech-Leichtbau, sie alle müssen ihrer Bestimmung entsprechenden Qualitätsstandards entsprechen. Hier finden Sie Möglichkeiten, diese messbar zu machen.

15. Apr. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Gesamteindruck von Effektlacken

BYK-mac

Der BYK-mac misst sowohl die Farbtonänderung als auch den GlitzereffektWeiterlesen...

01. Apr. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Autarke Funktionseinheiten

Viskositätsmesssystem PVS

Mit dem Viskositätsmesssystem von Lauda sind die Lösungsviskosität von Kunststoffen oder der Viskositätsindex von Mineralölprodukten vollautomatisch messbar. Weiterlesen...

04. Mär. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Für jedes Maß der richtige Sensor

Werkzeuginnendruckmessung

Kistler hat für alle Formteilgrößen jeweils den geeigneten Werkzeuginnendrucksensor im Programm.Weiterlesen...

15. Okt. 2007 | 11:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
ROBUSTER DÜSENDRUCKSENSOR VERBESSERT DIE REPRODUZIERBARKEIT

QUALITÄT KONSTANT HOCH

Durch die Regelung der Nachdruckphase mit Hilfe des direkt im Schneckenvorraum gemessenen Drucksignals lässt sich die Qualität von Spritzgussteilen deutlich verbessern. Gleichzeitig wird die Reproduzierbarkeit der Formteilqualität beim erneuten Anfahren von Werkzeugen sowie beim Einsatz auf unterschiedlichen Maschinen in kurzer Zeit erreicht. Dies wurde durch ein Industrieprojekt mit dem Titel „Schneckenvorraumregelung“ des SKZ in Würzburg bestätigt. Nach Erfahrungsberichten von Kunststoffverarbeitern und Spritzgießmaschinenherstellern werden handelsübliche Sensoren allerdings nicht als industrietauglich angesehen.Weiterlesen...