Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Ob Massenartikel oder High-tech-Leichtbau, sie alle müssen ihrer Bestimmung entsprechenden Qualitätsstandards entsprechen. Hier finden Sie Möglichkeiten, diese messbar zu machen.

Axel Weimann
Rubber & Mobility Summit

3 Fragen an... Axel Weimann, Director Global Segment Automotive, Trucks & Transportation, Trelleborg Sealing Solutions

Am 16. September ist es soweit, dann findet das 2. Rubber & Mobility Summit statt. Damit Sie wissen, was und wen Sie in diesem Jahr erwarten dürfen, stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen in loser Folge einige unserer Vortragenden vor.Weiterlesen...

Schleifkörper-Mix
Schleifkörper-Mix

Prozesssicheres und effizienteres Oberflächenfinish für 3D-Kunststoffteile

Die zunehmende Industrialisierung der Additiven Fertigung im Kunststoffbereich führt zu steigenden Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit und die Oberflächeneigenschaften der Teile. Diese Entwicklung beantwortet der auf automatisierte Nachbearbeitungslösungen spezialisierte Bereich der Rösler Gruppe AM Solutions – 3D post processing technology mit seinen innovativen Maschinen und Verfahrensmitteln.Weiterlesen...

Messsysteme
Messsysteme

Wenn Messtechnik Material einspart

Das Bremer Technologieunternehmen Sikora hat sich auf die Herstellung von Mess-, Regel- und Inspektionstechnologien spezialisiert. Eingesetzt werden die Systeme zur Prozessoptimierung und Qualitätskontrolle während der Herstellung von Kabeln, Rohren, Schläuchen und Kunststoffgranulat. Vor dem Hintergrund der aktuellen Rohstoffknappheit und gestiegenen Rohstoffpreise ist Materialeinsparung wichtiger denn je.Weiterlesen...

Colorsensor CFO
Colorsensor CFO

Leistungsstarke Farbsensoren für vielfältige Anwendungen

Mit True Color Farbsensoren von Micro-Epsilon, Ortenburg, lassen sich vielfältige Farbmessaufgaben präzise und branchenübergreifend lösen. Vier Sensortypen messen direkte und diffuse Reflexionen, sowie hochglänzende, strukturierte metallische sowie transparente Materialien.Weiterlesen...

Eyesens 3D Weld Seam Tracker
Eyesens 3D WST

Schweißnähte robotergeführt inspizieren

Mit dem Eyesens 3D Weld Seam Tracker stellt Eye Vision Technology einen smarten Sensor zur Schweißnahtinspektion vor. Der Sensorkopf beinhaltet die komplette Elektronik einschließlich der Auswerteelektronik (8,5 x 5 x 14 cm) und das in nur 700 g.Weiterlesen...

Timo Richter
Rubber & Mobility Summit

3 Fragen an... Timo Richter, Geschäftsführer O-Ring Prüflabor Richter

Am 16. September ist es soweit, dann findet das 2. Rubber & Mobility Summit statt. Damit Sie wissen, was und wen Sie in diesem Jahr erwarten dürfen, stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen in loser Folge einige unserer Vortragenden vor.Weiterlesen...

Gedruckter Sensor an rotierendem Bauteil
Mess- und Sensortechnik

Continental beteiligt sich an israelischem Sensorik-Start-up

Continental, Hannover, investiert in das Start-up Feelit mit Sitz in Tel Aviv, Israel, das eine Sensor-Technologie entwickelt hat, die bis zu 50 Mal empfindlicher ist als bisherige am Markt erhältliche Anwendungen.Weiterlesen...

HO PM_20210630-Abschlussarbeit-DKG-Preis-HSOS-2
Absolventin der Hochschule Osnabrück ausgezeichnet

Preis der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft verliehen

Nele Zerhusen, Absolventin der Hochschule Osnabrück, erhielt den Preis der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft für ihre Abschlussarbeit, in der sie zwei Messmethoden für Kunststoffproben vergleicht. „Ich möchte dazu betragen, Recycling und Kreislaufwirtschaft voranzubringen“, sagt Nele Zerhusen.Weiterlesen...

Micro-Epsilon_Sensor_02
Surfacecontrol 3D 3500

Geometrie, Form und Oberflächen inline prüfen

Der Sensor Surfacecontrol 3D 3500 von Micro-Epsilon, Ortenburg, wird zur hochpräzisen Inline-3D-Messung eingesetzt. Mit einer Wiederholpräzision von bis zu 0,4 µm in z-Richtung erreicht der Sensor eine neue Leistungsklasse. Der Snapshot-Sensor ermöglicht inline echte 3D-Auswertungen von Geometrie, Form und Oberfläche. Gleichzeitig steht mit 3D Inspect eine durchgängige Softwarelösung für das gesamte 3D-Sensorportfolio des Unternehmens zur Verfügung.Weiterlesen...

IKT Bild 2
Masterarbeit ausgezeichnet

Student des IKT gewinnt VMPA Nachwuchspreis 2021

Mit der Masterarbeit zum Thema „Schubmodulbestimmung von Kunststoffen durch direkte Schubbelastung im Vergleich mit indirekten Methoden“ hat Herr M. Sc. Timo Mörk den 3. Platz des durch den Verband der Materialprüfanstalten e.V. (VMPA) ausgeschriebenen Nachwuchspreises 2021 gewonnen.Weiterlesen...