Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Ob Massenartikel oder High-tech-Leichtbau, sie alle müssen ihrer Bestimmung entsprechenden Qualitätsstandards entsprechen. Hier finden Sie Möglichkeiten, diese messbar zu machen.

29. Okt. 2021 | 08:00 Uhr
Berechnete Bindenahtfaktoren für einen Zugstab in der Struktursimulation.
Bindenahtprobleme vermeiden

Festigkeitsvorhersage durch Simulation

Eine am IKV entwickelte Berechnungsroutine ermöglicht mithilfe der Spritzgießsimulation eine Festigkeitsvorhersage der Bindenaht im Bauteil und eine Struktursimulation mit Berücksichtigung der Bindenaht. So werden mechanische Schwächen vermieden.Weiterlesen...

25. Okt. 2021 | 08:38 Uhr
Bild vom Firmengebäude
Im Ranking verbessert

Platz 10 für Sikora unter den TOP 100 des deutschen Mittelstands

Sikora, Bremen, zählt zu den 100 wachstumsstärksten Mittelständlern Deutschlands und verbessert sich von Rang 18 auf Platz 10. Das ist das Ergebnis der Studie „TOP 100 Ranking des Mittelstands 2021“, welche die Munich Strategy Group durchgeführt hat.Weiterlesen...

25. Okt. 2021 | 06:00 Uhr
Temperaturbeständigkeit von Kunststoffen
Amsler HDT/Vicat Allround 6-300

Zu weich oder verformt? Prüfung der Temperaturbeständigkeit von Kunststoffen

Zwick Roell hat ein neues Prüfsystem zur Prüfung der Temperaturbeständigkeit von Kunststoffen entwickelt.Weiterlesen...

11. Okt. 2021 | 11:00 Uhr
Neben WLAN und erweiterter Benutzerführung sorgt die in ComoNeo 4.1 integrierte Hüllkurvenberechnung für eine noch bessere Überwachung des Spritzgießprozesses.
Fakuma 2021

Sensoren und Systeme für smarte Spritzgießwerkzeuge

Unter dem Motto „Smart Mold – Smart Process“ zeigt Kistler umfassende Lösungen für die Kunststoffverarbeitung: von Werkzeuginnendruck- und Temperatursensoren über das Prozessüberwachungssystem ComoNeo 4.1 bis zum neuen piezoresistiven Miniatursensor für den Heißkanal.Weiterlesen...

11. Okt. 2021 | 08:00 Uhr
Das vom IKV entwickelte Messsystem zur Belagserkennung
Belag auf der Kühlwalze detektieren und analysieren

Qualität der extrudierten Folie sichern

Folgen der Folienextrusion sind meist Belagbildungen auf Kühlwalzenoberflächen. In einem Forschungsprojekt wird ein optisches Messsystem zum Erfassen des zeitlichen Verlaufs der Belagbildung sowie ein automatisiertes Walzenreinigungssystem entwickelt.Weiterlesen...

06. Okt. 2021 | 11:00 Uhr
Bildcomposition mit Darstellung virtueller Konstruktionen
Moldex 3D 2021

Virtuelle Produktentwicklung – präzise und maßgeschneidert

Simpatec, Aachen, will Messebesucher in diesem Jahr wieder mit den neueste Technologie-Highlights zur ganzheitlichen Entwicklung und Optimierung von Bauteilen mittels Einsatzes hochmoderner Softwarelösungen begeistern.Weiterlesen...

30. Sep. 2021 | 14:00 Uhr
Ein Mitarbeiter reinigt Werkzeugformen mit einem mit einem Trockeneisstrahlgerät.
i3 Microclean, Roboblast

Umweltfreundliche Spritzgussformenreinigung mit Trockeneis

Accomplast, Limbach-Oberfrohna, stellt für die Automobil- und Elektroindustrie Kunststoffteile her. Dabei reicht das Fertigungsspektrum vom 1K- und 2K-Kunststoffspritzguss über die Oberflächenveredelung mittels moderner Beschichtungs- und Beschriftungstechnologien bis hin zur Projektierung individueller, automatisierter Produktionsanlagen. Zur Vorbeugung von qualitativen Mängeln an den Endprodukten ist eine regelmäßige und umfangreiche Reinigung der Spritzgusswerkzeuge von enormer Bedeutung. Hier kommen die Lösungen von Cold Jet, Weinsheim, dem Spezialisten für Trockeneisreinigung, zum Einsatz.Weiterlesen...

28. Sep. 2021 | 11:00 Uhr
Trockeneis-Mikropartikelstrahlsystem i3 Microclean 2. Aufgezogen sind 2 untere Schubfächer. Die eine zeigt Trockeneisblöcke. Die andere zeigt Zubehörteile.
i3 Microclean

Mikropartikel-Strahlsystem für eine schonende Reinigung, Oberflächenvorbereitung und Teileveredelung

Cold Jet, Weinsheim, hat ein neues Trockeneis-Mikropartikelstrahlsystem für die Präzisionsreinigung entwickelt. Seinem Vorgänger gegenüber gestellt, zeigt sich das Trockeneisstrahlsystem i3 Microclean 2 leistungsfähiger, vielseitiger in seinen Einsatzmöglichkeiten und sorgt für einen effizienteren Betrieb mit einer deutlichen Reduzierung des Verbrauchsmaterials.Weiterlesen...

27. Sep. 2021 | 13:00 Uhr
Verunreinigter Bauteilbereich aufgrund von Ablagerungen im Werkzeug.
Die Oberfläche der Kavität pflegen

Wartungskosten senken und Ausschuss verringern

Ablagerungen aus Material, Additiven und Pigmenten auf der Kavitätenoberfläche kann zu Mängeln an den Teilen, höheren Kosten für die Wartung der Form und Unterbrechungen des Produktionsprozesses führen.Weiterlesen...

22. Sep. 2021 | 10:00 Uhr
Demonstrator
Leichtbau-Komponenten

Weiteres Leben für Faserverbundbauteile ermöglichen

Bauteile aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen werden meist verbrannt oder deponiert. Um sie wirtschaftlich sinnvoll wiederzuverwenden, fehlt bisher die Technologie. Das europäische Forschungsprojekt „Fiber Euse“ will das ändern.Weiterlesen...