Aufmacher_FIT_AG_TOP_100_Award_SLS

Innovative Mittelständler

Top 100-Siegel verliehen

Zum 27. Mal haben die innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands das Top 100-Siegel erhalten. Im Vorfeld haben die Mittelständler ihre Innovationskraft im Rahmen einer unabhängigen wissenschaftlichen Analyse unter Beweis gestellt. 364 Unternehmen bewarben sich um das TOP 100-Siegel. 257 davon waren in drei Größenklassen ‒ anhängig von der Mitarbeiterzahl ‒ erfolgreich. mehr...

25. Juni 2020 - News

Temperatur im Inneren der Mehrschichtstruktur, bei Füllung der dritten Komponente (Bildquelle: Simcon)

Forschungsprojekt Optisys

Kunststoff statt Glas: Spritzgießsimulation ermöglicht neuartige Mehrschichtlinsen für LED-Scheinwerfer

Zukünftig können Autobauer Scheinwerfer mit leichteren und günstigeren Linsen aus Kunststoff verbauen, die die gleichen hohen optischen Ansprüche wie Glas erfüllen. Das ist das Ergebnis des Forschungsprojekts Optisys, in dem sich Simcon, Würselen, als Experte für Kunststoffspritzgießsimulation, und Zulieferer der Automobilindustrie zusammengeschlossen haben. mehr...

25. Juni 2020 - Produktbericht

Der Service bei Vecoplan wird seit dem 15. Juni von Jochen Pfeil geleitet. (Bildquelle: Vecoplan)

Technik und Service

Neue Bereichsleiter bei Vecoplan

Beim Hersteller von Maschinen- und Anlagen der Ressourcen- und Recyclingwirtschaft Vecoplan mit Sitz in Marienberg haben die Geschäftsbereiche Technik und Service neue führende Köpfe. Seit Anfang Juni verantwortet Andreas Jung als Technischer Leiter die Supply Chain und zur Monatsmitte hat Jochen Pfeil den Geschäftsbereich Service übernommen. mehr...

25. Juni 2020 - News

Der Geschäftsbericht 2019 vom Verband der Kunststofferzeuger ist erschienen. (Bildquelle: Plastics Europe)

Krisen- oder Aufbruchsjahr?

Verband der Kunststofferzeuger veröffentlicht Geschäftsbericht 2019

Die Covid-19-Pandemie stellt Branchen und Industriezweige aufgrund von geschlossenen Grenzen, eingeschränkter Handels- und Reisetätigkeit, Druck auf Lieferketten und Märkte vor besondere Herausforderungen – so auch die kunststofferzeugenden Unternehmen in Deutschland. Um zu verstehen, wie gut die Branche der Pandemie-Situation trotzt, hilft ein Blick in das Jahr 2019 und auf die Ausgangslage vor Corona. Der Geschäftsbericht des Verbands der Kunststofferzeuger ermöglicht dies. mehr...

25. Juni 2020 - News

Simulationen gehört zur Produktentwicklung der Zukunft. (Bidlquelle: metamorworks/Stock.Adobe.com)

Cyberangriffe

Mittelständische Kunststoffverarbeiter unterschätzen Risiko

In der kunststoffverarbeitenden Industrie war bereits jedes vierte mittelständische Unternehmen Opfer einer Cyberattacke, jedes zehnte Unternehmen war sogar mehrfach betroffen. Das belegt eine Umfrage des Forsa-Instituts bei für die Internetsicherheit zuständigen Mitarbeitern in 100 kleinen und mittleren Kunststoffverarbeitern. Wie die Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) weiter zeigt, standen nach einem erfolgreichen Angriff zwei Drittel der Betriebe zeitweise sogar still. Weitere finanzielle Schäden entstanden durch den hohen Aufwand, mit dem Angriffe analysiert und entwendete oder gesperrte Daten wiederhergestellt werden mussten. mehr...

25. Juni 2020 - News

Die eingefärbten Bauteilflächen sind relevant für die Dichtigkeit und entsprechen noch nicht den vorgegebenen Toleranzen. Das Spritzgusswerkzeug muss daher entsprechend korrigiert werden. (Bildquelle: Zeiss)

Zeiss Reverse Engineering

Software halbiert Anzahl der Iterationsschleifen

Fünf bis zehn Werkzeuganpassungen sind in der Kunststoffbranche auf dem Weg hin zum perfekten Spritzgusswerkzeug notwendig. Ein Aufwand, den Firmen mit der Software Zeiss Reverse Engineering von Zeiss Industrielle Messtechnik, Oberkochen, mindestens halbieren können. Die Kostenvorteile sind dementsprechend hoch.  mehr...

25. Juni 2020 - Produktbericht

Die neue Halle erhöht die Produktionskapazität und schafft Platz für den Bau großer Maschinen, die in Roetgen komplett montiert und getestet werden. (Bildquelle: Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG, Roetgen)

Hersteller von Zerkleinerungstechnik baut neue Halle in Roetgen

Hellweg erweitert Produktionskapazitäten und trotzt der Corona-Krise

Der Schneidmühlenspezialist Hellweg Maschinenbau baut am Stammsitz in Roetgen in der Eifel eine neue Produktionshalle. Mit der Investition schafft das Unternehmen bis August 2020 rund 500 m² zusätzlichen Platz für die Fertigung. Rund 11 m Höhe sorgen für den notwendigen Raum, um auch große Systeme zu montieren. Neben der Produktion will Hellweg in den kommenden Monaten auch den Verwaltungsbereich spürbar ausbauen. mehr...

24. Juni 2020 - News

Firmensitz des Heißkanalherstellers in Lorsch. (Bildquelle: HFT)

Personalie

Wechsel in der Geschäftsführung bei HFT

Der Heißkanalhersteller HFT mit Sitz in Lorsch an der hessischen Bergstraße gibt einen Wechsel in der Geschäftsführung bekannt. Der technische Geschäftsführer Jörg G. Ost hat das Unternehmen verlassen. Die Aufgaben übernimmt Volker Ostermeyer technischer Geschäftsführer des Unternehmens. mehr...

24. Juni 2020 - News

Als Normalie erhältlich, sorgt die neue kompakte Drehkühlung für eine zuverlässige und kosteneffiziente Standardlösung für das Entformen rotierender Kerne. (Bildquelle: I-Mold)

SDK-034, SDK-045

Kompakte Drehkühlung steigert Effizienz beim Entformen rotierender Kerne

I-Mold, Erbach, hat eine Reihe kompakter Drehkühlungen entwickelt, die helfen, rotierende Kerne kosteneffizient in Spritzgießwerkzeuge zu integrieren. Ihre Hauptkomponenten sind der verdrehgesichert montierbare Stator mit den Anschlüssen für die Kühlmittelschläuche und der darin frei drehbar gelagerte Rotor mit dem Kühlrohr und dem Gewinde für das Fixieren des Drehkerns. Als Normalie verfügbar, reduzieren sie den sonst mit individuellen Sonderlösungen verbundenen Entwicklungsaufwand. mehr...

24. Juni 2020 - Produktbericht

Die ressourcenschonend hergestellte Allzweck Maske PM von Plastro Mayer verfügt über ein antivirales, antibakterielles Filtersystem. Es ist wasserabweisend und der Filter lässt sich individuell austauschen. (Bildquelle: Plastro Mayer)

Coronakrise

Agilität als Erfolgsfaktor

Die Corona-Krise fordert Mittelständler auf unterschiedliche Weisen heraus. Die Sicherheit der Mitarbeiter, die Zukunftsfähigkeit des eigenen Geschäftsmodells oder der Wunsch der Gemeinschaft in der Krise zu helfen, bringt ganze Branchen zum Umdenken. Um in einer unvorhergesehenen Krisensituation nicht handlungsunfähig den Folgen ausgesetzt zu sein, ist eine agile und digitale Unternehmensstruktur Voraussetzung. mehr...

24. Juni 2020 - News

Nanogate 2

Sanierung in Eigenverantwortung angestrebt

Nanogate startet Schutzschirmverfahren

Der Vorstand von Nanogate, Göttelborn, sowie die Geschäftsführungen der Tochtergesellschaften Nanogate Management Services, Nanogate PD Systems, Nanogate Neunkirchen, Nanogate Kierspe und Nanogate NRW haben jeweils beim Amtsgericht Saarbrücken ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung (nach §270 b lnsO) beantragt. Die übrigen deutschen Standorte des Technologieunternehmens in Schwäbisch Gmünd und in Böblingen sowie die internationalen Tochtergesellschaften in der Slowakei, den Niederlanden und in den USA sind davon nicht betroffen. mehr...

24. Juni 2020 - News

Manfred Hackl, CEO Erema Group. (Bildquelle: Erema)

Geschäftsjahr 2019/20

Erema-Gruppe zieht positive Bilanz

Die Erema-Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/20 einen Gesamtumsatz von mehr als 200 Mio. EUR. Das bedeutet ein Plus von über zehn Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Zeitraum. Das Geschäftjahr endete zum 31. März. mehr...

24. Juni 2020 - News

Die X-Mode-Algorithmen können jeden Code auf beliebigen Oberflächen lesen, einschließlich gekrümmter, glänzender oder anderweitig strukturierter Materialien. (Bildquelle: Omron)

Micro Hawk V/F400, V/F300

Smart-Kameras vereinfachen Codeablesung und -prüfung aufgrund sehr kompakter Bauweise

Die leistungsstarken und dennoch kompakten Smart-Kameras der Micro Hawk V/F400- und V/F300-Serie von Omron, Hertogenbosch, Niederlande, vereinfachen Anwendungen, indem sie die Codeablesung und Sichtprüfung in einem einzigen, kompakten Gerät kombinieren.  mehr...

24. Juni 2020 - Produktbericht

Der Kompost wird nicht mit Partikeln von biologisch abbaubare Kunststoffe belastet.(Bildquelle: aa_amie - stock.adobe.com)

Praxisversuch

Keine BAW-Kunststoffpartikel im Kompost

Der Verbund kompostierbare Produkte, Berlin, weißt auf einen Praxistest hin, bei dem gezeigt wurde, dass in 25 von 30 Stichproben keine Kunststoffpartikel von zertifizierten BAW-Bioabfall-Beutel nachgewiesen wurden. Der Praxisversuch wurde vom Witzenhausen-Institut, Witzenhausen, zusammen mit der Universität Bayreuth durchgeführt. mehr...

23. Juni 2020 - News

Auftaktveranstaltung Thermoplastische FVK-Rohre im September

Neuer AVK-Arbeitskreis zu thermoplastischen Composites

Mit der Gründung eines neuen Arbeitskreises zu thermoplastischen Composites-Rohren schließt die AVK eine Lücke in der Faserverbund Community. „Geplant ist der Aufbau eines Netzwerkes und der regelmäßige Wissensaustausch, um das Marktsegment sowohl strukturversteifender Rohre/Profile als auch medienführender Rohre zu stärken“, so Dr. Elmar Witten, Geschäftsführer der AVK. mehr...

23. Juni 2020 - News