Hochleistungs-Thermoplastik-Wabenkerne (Bildquelle: Econ Core)

Therm Hex

Hochleistungs-Thermoplastik-Wabenkerne für fortgeschrittene Anwendungen

Econ Core, Leuven, Belgien, entwickelt die Vielseitigkeit seiner Therm-Hex-Technologie weiter und hat seinen Fokus auf hochleistungsfähige thermoplastische HTP-Wabenkernmaterialien und Sandwichplatten erweitert. „Die Hochgeschwindigkeits-Endlostechnologie hat sich als logischer Partner für absatzstarke Anwendungen unter Einsatz handelsüblicher Thermoplasten erwiesen“, meint Tomasz Czarnecki, COO des Unternehmens. mehr...

8. Juni 2018 - Produktbericht

Der neue Keilspanner mit Kühlkreislauf lässt sich bei Temperaturen von bis zu 250°C an der Spannstelle einsetzen. (Bildquelle: Roemheld)

Doppeltwirkende Keilspanner

Keilspanner für schnellen und sicheren Wechsel heißer Werkzeuge

Eine neue Reihe doppeltwirkender Keilspanner erleichtert den Wechsel von Werkzeugen bei der Halbwarm- und Warmumformung sowie an Gummiformpressen oder Spritzgussmaschinen. Die langlebigen Elemente von Roemheld, Hilchenbach, können bei Temperaturen von bis zu 250°C an der Spannstelle eingesetzt werden und halten auch starken Verschmutzungen stand. Dafür sorgen ein robuster Aufbau und eine Ölkühlung, die eine gleichbleibende Temperatur an den Dichtflächen der Hydraulikversorgung sicherstellt.  mehr...

8. Juni 2018 - Produktbericht

Vor der Entgratung (Bildquelle: Cold Jet)

Micro Clean

Trockeneis-Abschabe-Mikropartikel-Technologie verlängert Formen-Laufzeiten um bis zu 500 Prozent

Die Mikropartikel-Technologie wird in der Kunststoffindustrie eingesetzt, um Formen zu reinigen, Oberflächen vor dem Lackieren vorzubereiten und zum Entgraten und Abgraten von Teilen. Sie ermöglicht, Formen bei Betriebstemperatur und an Ort und Stelle zu reinigen, erzeugt keine Sekundärabfälle und hinterlässt keine Rückstände. mehr...

8. Juni 2018 - Produktbericht

Die Modellbauplatten- und Blöcke sind leicht zu bearbeiten. (Bildquelle: Bodo Möller Chemie)

Ureol

Bewährte Modellbauplatten wieder erhältlich

Ab sofort kann der Werkstoff Ureol bei Bodo Möller Chemie, Offenbach, wieder bezogen werden. Die aus einem mit Füllstoffen gesättigten Polyurethan- und Epoxidharz bestehenden Modellbauplatten und -blöcke sind beliebte Werkstoffe im industriellen Urmodellbau. mehr...

8. Juni 2018 - Produktbericht

Das Temperiergerät ermöglicht hochpräzise Werkzeugtemperaturen und kurze Zykluszeiten. (Bildquelle: Aquatech)

Quantum, Easycool +, Nextherm

Innovative Systeme für Dosieren, Trocknen, Zerkleinern, Kühlen und Temperieren

In den USA freut sich Piovan, Maria di Sala, Italien, mit seiner Firma Una-Dyn in diesem Jahr auf die Fertigstellung des Hightech-Werks in Fredericksburg, VA. mehr...

7. Juni 2018 - Produktbericht

Nadine Despineux, derzeit Vice President Sales IMM (Spritzgießtechnik), übernimmt zum 1. Juli 2018. die Leitung der neuen Geschäftseinheit Digital Service Solutions bei Krauss Maffei. (Bildquelle: KraussMaffei)

Neue Geschäftsmodelle

Krauss Maffei gründet Geschäftseinheit Digital Service Solutions

Die Krauss Maffei-Gruppe, München, erweitert ihr klassisches Produktportfolio um digitale Dienstleistungen und Angebote. In der neuen Geschäftseinheit Digital Service Solutions werden nicht nur neue Angebote entwickelt und vertrieben, sondern auch der klassische Service wird von dort aus gesteuert. mehr...

7. Juni 2018 - News

Das Temperiergerät ist jetzt mit einer neuen, energiesparenden Pumpe ausgestattet. (Bildquelle: Wittmann)

Tempro Plus D mit Speed-Drive-Option

Drehzahl-geregelte Pumpe sorgt für energieoptimiertes Arbeiten von Temperiergeräten

Die Temperierung von Spritzgießwerkzeugen nimmt im Bereich Energieverbrauch eine zentrale Rolle ein. Ein Umstand, der dazu führte, dass Temperiergeräte zum Aufheizen der Werkzeuge heute die Abwärme eines Blockheizkraftwerks nutzen können, wobei sie durch den Einsatz einer Pumpe mit variabler Drehzahl den Stromverbrauch auf das für den Prozess erforderliche Minimum reduzieren. Das Nutzen der Abwärme gelang Wittmann, Nürnberg, durch die ECO-Heizen-Option, mit der das Unternehmen 2014 sein Temperiergerät Tempro Plus D90 ausstattete. mehr...

7. Juni 2018 - Produktbericht

Profilierte Contour-profiled-Diamant- und CBN-Schleifscheiben (Bildquelle: Lach Diamant)

Diamant- und CBN-Schleifscheiben

Metallgebundene Diamant- und CBN-Profilschleifscheiben senken Schleifzeiten bis zu 60 Prozent

Die metallgebundenen Diamant- und CBN-Profilschleifscheiben von Lach Diamant, Hanau, sollen das Serienschleifen von Werkstücken aus Hartmetall, gehärteten Stählen und Keramiken revolutionieren. Das entwickelte Contour-profiled-Verfahren senkt Schleifzeiten von mit beispielsweise Kunstharz-/Hybrid-gebundenen Schleifscheiben bis zu 60 Prozent. mehr...

7. Juni 2018 - Produktbericht

Rückgrat des Konzepts bildet eine neue Software-Plattform. (Bildquelle: Yaskawa)

Yaskawa Cockpit

Neue Industrie 4.0-Software-Plattform analysiert und visualisiert übersichtlich Prozess- und Systemdaten

Mit dem Lösungskonzept i³-Mechatronics verknüpft Yaskawa, Eschborn, klassische Mechatronik, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie digitale Lösungen. Der integrative Ansatz umfasst dabei Produkte wie Roboter, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie eigens entwickelte Softwarelösungen, die in integrierter Weise einsetzbar sind. mehr...

7. Juni 2018 - Produktbericht

Anspritzen von Lautsprechergittern für PKW-Türverkleidungen mit der schlanken Heißkanaldüse. (Bildquelle: Incoe)

DF 8-Düse

Heißkanaldüse mit platzsparender Heizung setzt optimale Anspritzpunkte auf engem Raum

Die reduzierten Außenabmessungen und vereinfachte Werkzeugfreimachung der schlanken DF 8-Düse von Incoe, Rödermark, beruhen auf der Entwicklung der platzsparenden Multipower-Heizung. Basierend auf einer Monoblock-Bauweise weist die Düse mit Heizung ein sehr gutes Temperaturprofil entlang des Fließweges auf und ermöglicht dem Spritzgießer mit nur zwei Heizzonen bis zu einer Länge von 420mm optimale Verarbeitungsbedingungen. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Multisensor-CNC-Bildverarbeitungsmessgerät (Bildquelle: Mitutoyo)

Miscan Vision System, Eco-Fix

Multisensorgerät kombiniert non-taktile mit taktiler Messung / Manuelles Pallettier- und Positioniersystem beschleunigt Wiederholmessungen deutlich

Das neue Multisensorgerät Miscan Vision System von Mitutoyo, Neuss, kommt in den Versionen Apex und Hyper auf den Markt. Das System kombiniert präzise non-taktile Messung bei hohem Messdurchsatz mit hochgenauem taktilen Messen. Bei der ersten Variante kommt der SP25M-Scan-Messkopf zum Einsatz, die zweite Version verfügt über den neuen, hochgenauen MPP-Nano-Scan-Messkopf, der auch winzigste Details und Features misst. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Die Preisträger des Innovationspreises „Die Oberfläche“: Plasotech GmbH (1. Preis, mitte), Gerhardi Kunststofftechnik GmbH (2. Preis, links) und Fraunhofer ITWM (3. Preis, rechts). (Bildquelle: Fraunhofer IPA)

Technik-Wettbewerb ‚Die Oberfläche‘

Fraunhofer IPA hat Innovationspreise für Oberflächentechnik verliehen

Neue Verfahren und Messtechniken wie berührungslos polieren im Tauchbad, galvanisierte Oberflächen strukturieren und berührungslose Dickenmessung von Lackschichten – dafür hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart drei Innovationspreise für Oberflächentechnik an die jeweiligen Unternehmen verliehen. Die Preisverleihung erfolgte auf der Messe Surface Technology in Stuttgart. mehr...

6. Juni 2018 - News

Kortec Connect

Co-Injektionssystem für Verarbeiter mit vorhandenen Spritzgießmaschinen

Milacron, Cincinnati, USA, hat sein Co-Injektion-Produktportfolio mit dem System Kortec Connect erweitert. Diese Lösung richtet sich an Verarbeiter mit vorhandenen Spritzgießmaschinen und integriert diese unter Nutzung der Mold-Master-E-Multi-Zusatzspritzgießeinheit und einem Kortec-Co-Injektions-Heißkanalsystem. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Temperierkammer  (Bildquelle: Zwick Roell)

Allround Line

Temperierkammer ermöglicht präzise Nachbildung der Umgebungsbedingungen im Flugbetrieb

Diamond Aircraft produziert ein- und zweimotorige Flugzeuge, nachweislich die Sichersten ihrer Klasse. Um diesen Standard zu erreichen, prüft das Unternehmen neuentwickelte Faserverbundwerkstoffe in einer Prüfserie mit 5.000 Einzelproben auf ihre Festigkeit und Steifigkeit. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Econ3

Energiemanagement-Software für die ISO 50001

Um Energiemanager bei der Umsetzung der ISO 50001 besser zu unterstützen, hat Econ Solutions, Germering, die Energiemanagement-Software Econ3 mit neuen Funktionen ausgestattet. Hinzu kommen hilfreiche Funktionen für Produktionsleiter. Das neue Maßnahmen-Tool gibt eine Übersicht über alle umgesetzten Optimierungsmaßnahmen und ermöglicht die Detailerfassung und -dokumentation. mehr...

5. Juni 2018 - Produktbericht

Seite 4 von 1.245« Erste...23456...Letzte »