Fertigungsbegleitende Qualitätssicherung von Kunststoffteilen

Digitalisieren unbekannter Freiformflächen

Der Weg vom Modell zu CAD-Daten wird durch einfaches Aufspannen und Abscannen mit dem neuen ScanMax erleichtert. Zusammen mit der Software kann das Gerät geometrische Messaufgaben lösen und unbekannte Freiformmodelle digitalisieren. Seine voll reproduzierbaren Messergebnisse sichern die Produktqualität. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Virtual Prototyping im Spritzgieß-Werkzeugbau

Standortungebunden modellieren

Bei Neuentwicklungen von Spritzgießwerkzeugen setzt sich Virtual Prototyping immer stärker durch. Damit lässt sich der Prozess weiter beschleunigen und verbilligen. Der Hauptvorteil dieses „verteilten virtuellen Systems“ liegt darin begründet, dass gleichzeitig mehrere Personen an unterschiedlichen Orten wichtige Entwicklungs- und Analyseaufgaben durchführen können. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Fehlertolerantes Modellieren im Werkzeugbau

Künstliches Heilen entfällt

Das CAD-System von Delcam ist für jede Firma geeignet, die komplexe Teile oder Werkzeuge fertigt und als Zulieferer für mehrere Auftraggeber tätig ist. Die Software ermöglicht das problemlose Einlesen und Verarbeiten von Modelldaten aus unterschiedlichen Systemen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Rechnergestützte Konstruktion von Formteilen und Werkzeugen

Trends bei Simulationsmethoden

Die in der Kunststofftechnik eingesetzten Simulationsmethoden weisen zwei wesentliche Entwicklungsrichtungen auf. Zum einen entstehen immer einfacher nutzbare Simulationsprogramme für abschätzende Bewertungen, zum anderen analysieren stetig umfangreichere Simulations-Programmsysteme immer komplexere Fragestellungen. Beide Trends werden – sinnvoll angewendet – zu einem geringeren Zeitbedarf bei der Formteil- und Werkzeugkonstruktion führen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

CAD-/CAM-Software im Werkzeug- und Formenbau

Durchlaufzeiten deutlich verkürzt

Die CNC-Fertigungssoftware Solidcam verkürzt die Durchlaufzeiten im Werkzeug- und Formenbau eines Spritzgießbetriebs. Mit Hilfe der CAD- und CAM-Module lassen sich Nachbearbeitungszeiten deutlich vermindern. Die auch bei 2.5D-Jobs einsetzbare Software ermöglicht, Teilbereiche des Werkstückes frei zu definieren und mit unterschiedlichen Frässtrategien zu bearbeiten. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Client-Server-System zur Formteilberechnung

Bezahlt wird nur die Rechenleistung

Konzipiert ist das Client-Server-System Plexpert 2000 zum Berechnen von Kunststoff-Formteilen für den Spritzguss. Anwender bezahlen nur die für Analysen benötigte Zeit, Anschaffungskosten teurer Soft- und Hardware entfallen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

CAD/CAM: Features und NC-Sets verkürzen die NC-Programmierung

Damit acht Tage zu zwei Stunden werden

Durchgängige Prozesskette und Transparenz in den Prozessen sind zentrale Themen im Formenbau bei VW in Wolfsburg. Auch die CAD/CAM-Systeme spielen dabei eine wichtige Rolle. Die systemübergreifende Feature-Technologie ermöglicht viele Vorteile: Wenn in der Werkzeug-Konstruktion bereits fertigungsgerechte Bearbeitungsobjekte (Features) vergeben werden und im CAM-System entsprechende NC-Bearbeitungsfolgen abgelegt sind, ist die NC-Programmierung in wenigen Minuten erledigt. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Johann Rathgeber: Spezialisiert auf Spritzgießformen

Früh bespricht sich, wer Kosten reduzieren will

Als Problemlöser bei Formen für den Spritzguss sieht sich die Johann Rathgeber GmbH in Innsbruck. Auf den Ein- oder Mehrkomponenten-Formen und Hinterspritzwerkzeugen der Österreicher entstehen beispielsweise technische Teile wie Lautsprechergitter, Verkleidungen, Lüfter oder Zargen. Moderne Fertigungseinrichtungen ermöglichen dabei eine mannlose Fertigung auch komplexer Formen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Public Relations für die mittelständische Industrie

Neun gute Gründe für Public Relations

Während in den meisten Großunternehmen Öffentlichkeitsarbeit aktiv angegangen wird, scheuen viele kleine und mittelgroße Unternehmen davor zurück, etwa aus Unwissenheit über Nutzen und Vorteile einer guten Pressearbeit oder mangels eines ausreichende PR-Budgets. Das aber kann sich schnell rächen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Kunststoffverarbeitung

Produktion im ersten Halbjahr 2000

Im August-Heft 2000 wurde die Entwicklung der deutschen Kunststoffwarenproduktion in den ersten drei Monaten dieses Jahres betrachtet. Inzwischen liegen Daten für das zweite Quartal 2000 vor. Wir wollen sehen, ob sich die positiven Tendenz auch im Frühjahr fortgesetzt haben und sich der Trend festigen konnte. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Wo Spitzgießer und Werkzeugbauer buhlen, spart der Kunde

…nicht immer, aber immer öfter!

Beständig ist nur der Wandel: Lieferten die Werkzeugbauer früher Formen und der Spritzgießer fertige Teile, durchwächst sich das Angebot heute. Nicht selten hofiert man den gleichen Kunden. Nutznießer sind in erster Linie Betriebe, die sowohl ihre Entwicklungszyklen als auch die Lieferantenliste kürzen wollen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Paul Eberhard Schall zur Fakuma

„Nach Friedrichshafen kommen die Praktiker“

Die Fakuma bewegt sich seit Jahren auf hohem Niveau, demonstriert Fachkompetenz und bietet eine Vielzahl an Innovationen und Produkten. Und stößt an ihre Grenzen. Abhilfe soll ab 2002 das neue Friedrichshafener Messegelände bieten. Abwarten, meint Paul Eberhard Schall, der Veranstalter des Kunststoff-Events. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Flexibel durch robotergestütztes Wasserstrahlschneiden

Schnell verändertes Design

Eine Wasserstrahlschneidanlage kann deutlich weniger kosten als ein Stanzwerkzeug und ihre Installation dauert normalerweise nur wenige Tage. Aufgrund der Flexibilität kann sich eine solche robotergestützte Anlage schon durch wenige Bauteiländerungen bezahlt machen. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Steuerung von Automationssystemen

Offen für vieles

Bei den Automationssystemen von Neureder kommen offene, PC-basierte Steuerungen zum Einsatz. Sicheres Programmieren sowie einfache Bedienung und Erweiterungsmöglichkeiten zählen zu den Merkmalen der Steuerungssysteme. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Leichtbau-Linearroboter mit Carbon-Technologie

Schnell, schneller, am schnellsten

Die Massenträgheit setzt der Verfahrzeit von Linearrobotern natürliche Grenzen. Gewichtsreduzierung ist gefragt. Wittmann Kunststoffgeräte aus Österreich zeigt, welche Vorteile Carbon als Werkstoff bietet und welche Höchstleistungen solche Roboter erreichen. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Seite 1.382 von 1.392« Erste...1.3801.3811.3821.3831.384...Letzte »