Aufsichtsratmitglieder

Neu in den Aufsichtsrat bestellt (v.l.): Carolin Winkel und Dr. Kristin Neumann. Bild: Zeppelin)

Prof. Dr. Horst Wildemann, Vertreter der Anteilseigner und Roswita Feineis, Vertreterin der Arbeitnehmerseite, schieden zum 30. Juli 2021 turnusgemäß aus dem Zeppelin-Aufsichtsrat aus. Als Nachfolgerinnen wurden Dr. Kristin Neumann für die Arbeitgeberseite von den Gesellschaftern und dem Stiftungsrat der Zeppelin-Stiftung berufen und Carolin Winkel als Vertreterin der leitenden Arbeitnehmer gewählt. 

Stühlerücken im Zeppelin-Aufsichtsrat

 

Dr. Kristin Neumann ist seit Juli 2014 bei der LSG Lufthansa Service Holding AG (LSG Holding) als Finanz-Vorständin (CFO) tätig und bekleidet seit Oktober 2014 auch das Amt der Arbeitsdirektorin. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin war zwischen 2000 und 2014 in verschieden Positionen bei Thomas Cook tätig und 2010 Mitglied der Geschäftsführung.

Carolin Winkel ist seit Juli 2016 für Zeppelin Rental tätig. Dort leitet sie den Bereich Unternehmensentwicklung & CSR. Die studierte Diplom-Betriebswirtin und MBA sammelte seit ihrem Berufseintritt 2006 Erfahrung in den Bereichen Strategie, Change-Management, Leadership und Digitalisierung im Mittelstand und im DAX Umfeld. Von 2011 bis 2016 war sie als Beraterin bei Accenture tätig.

Quelle: Zeppelin

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?