Eine neu gegründete Tochtergesellschaft von Wirthwein mit Stammsitz in Creglingen hat wesentliche Vermögensgegenstände der börsennotierten EmQTec AG i.L. mit Wirkung vom 1. August 2009 erworben. Die neu gegründete Gesellschaft, die Wirthwein Friedberg GmbH & Co. KG ist die elfte Firma unter dem Dach der Wirthwein AG. Sitz der neuen Gesellschaft ist Friedberg bei Augsburg. Zu den Geschäftsführern wurden Marcus Wirthwein und Rainer Zepke berufen. Marcus Wirthwein ist der Ältere der beiden Söhne des Vorstandsvorsitzenden der Wirthwein AG, Udo Wirthwein, und ist bereits seit 2005 Geschäftsführer der in Creglingen ansässigen Wirthwein GmbH & Co. KG. Rainer Zepke ist seit 2002 Kaufmännischer Leiter und Leiter Finanzen bei der Wirthwein AG.

Mit Wirthwein Friedberg wurde ein weiteres Unternehmen in die Firmengruppe integriert, das im Bereich Kunststoffspritzguss tätig ist. Zu den Geschäftsfeldern gehören Weiße Ware und Automotive. Für BSH Bosch und Siemens Hausgeräte zum Beispiel werden Geschirrspülerkomponenten gefertigt. Damit fügt sich das neue Unternehmen nahtlos in das von Wirthwein aufgebaute Kunden- und Produktportfolio ein. Die neue Unternehmenstochter beschäftigt rund 75 Mitarbeiter, davon zwölf Auszubildende. 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wirthwein AG

Walter-Wirthwein-Straße 2-10
97993 Creglingen
Germany