Winkelsensor PRAS20/21

SENSOREN Die berührungslosen Winkelsensoren PRAS20/21 von ASM nutzen einen externen Positionsmagneten, der zuverlässig ein absolutes Ausgangssignal über einen Messbereich von 0 bis 360° erzeugt. Darüber hinaus gewährleistet die Verwendung eines externen Magneten einen dauerhaft verschleißfreien Betrieb. Das ultra-kompakte Gehäuse mit der Schutzart IP60 ist 6 mm hoch und somit für den Einbau in die kompaktesten medizinischen Geräte geeignet. Zudem ist die Elektronik vollständig vergossen, um starken Schocks und Vibrationen widerstehen zu können.

Die Winkelsensoren sind mit den analogen Ausgängen 0,5…4,5V, 0,5…10V oder 4…20mA ausgestattet. Für die PRAS20-Serie ist ein redundanter zweiter Ausgang als Option verfügbar. Die Auflösung beträgt 0,03 % (60°…360°) bzw. 0,1 % (15°…45°). Die Wiederholgenauigkeit beträgt ± 0,03 % (60°…360°) bzw. ± 0,1 % (15°…45°) bei einer Linearität von ± 0,5 % im gesamten Messbereich. Der maximale Messbereich beträgt 360°, kleinere Messbereiche sind ebenfalls möglich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?