Kein Bild vorhanden

Wilden, Regensburg, ist zum Preferred Supplier von Robert Bosch ernannt worden. Nur 28 der weltweit 460 Kunststoffteile-Lieferanten von Bosch erreichten diese Wertung. Die Beurteilung umfasste eine detaillierte Untersuchung des Unternehmenspotenzials, die Ergebnisse der bisherigen Zusammenarbeit sowie die Mitwirkung bei der gemeinsamen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit im Rahmen des Unternehmensprogramms competeS. Vor allem bei der Technologiekompetenz schnitt das Regensburger Unternehmen gegenüber dem Wettbewerb überdurchschnittlich ab. Bei einem Durchschnittswert aller Preferred Supplier von 64,3% erreichte es ein Ergebnis von 79,6%, heißt es in einer Pressemitteilung von Wilden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?