Die Sumitomo Bakelite Group kündigt die Übernahme von Neopreg an, einem Schweizer Hersteller von langfaserverstärkten Duroplasten. Das in Gelterkinden angesiedelte Unternehmen verfüge über eine interessante Technologie für die Herstellung dieser Verbundwerkstoffe, die eine gute Ergänzung zur eigenen Technologien für Spezialverbundwerkstoffe darstelle. Neopreg wird in die Sumitomo-Tochter Vyncolit, Gent/Belgien, integriert, die technische Duroplaste in Europa produziert, wird aber seinen Namen behalten. Seit dem 19. Februar steht Henny van Dijk, Präsident der Vyncolit, an der Spitze des Unternehmens.

Über die weltweite Marketing- und Vertriebsinfrastruktur von Sumitomo Bakelite könne den Kunden nun ein breiteres Portfolio an Langfaserprodukten angeboten werden. Auf der anderen Seite stehe den Neopreg-Kunden in Zukunft das vollständige Dienstleistungspaket von Sumitomo Bakelite und Vyncolit zur Verfügung, das vom Erstdesign über die Prototypentwicklung bis zur Erprobung reicht und von technischen Zentren für Marktentwicklung in Gent/Belgien, Detroit/USA und Shizuoka/Japan bereitgestellt wird.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?