Kein Bild vorhanden

Die neue Richtlinie VDI 4436 „Messen von Massen- und Volumenströmen in der Schüttgut-Fördertechnik“ beschreibt Geräte, Einrichtungen und Verfahren, die durch das Messen von charakteristischen Stoff- oder Zustandsgrößen direkt oder indirekt Rückschlüsse auf den Volumen- oder Massenstrom eines Schüttgutstroms zulassen. Sie gibt einen Überblick über Grundfunktionen sowie Einsatzmöglichkeiten und -grenzen von Messprinzipien und ausgeführten Messeinrichtungen. Es werden grundsätzliche Bauformen vorgestellt, Einsatzgebiete genannt und gegenüberstellende Vergleiche gezogen.

Die von der VDI-Gesellschaft Fördertechnik Materialfluss Logistik (FML) herausgegebene Richtlinie ist in deutsch/englischer Fassung ab Februar beim Beuth Verlag, Berlin, zum Preis von 50 Euro erhältlich. Sie ersetzt den Entwurf vom November 2004.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Germany