Die neue Richtlinie VDI 4436 „Messen von Massen- und Volumenströmen in der Schüttgut-Fördertechnik“ beschreibt Geräte, Einrichtungen und Verfahren, die durch das Messen von charakteristischen Stoff- oder Zustandsgrößen direkt oder indirekt Rückschlüsse auf den Volumen- oder Massenstrom eines Schüttgutstroms zulassen. Sie gibt einen Überblick über Grundfunktionen sowie Einsatzmöglichkeiten und -grenzen von Messprinzipien und ausgeführten Messeinrichtungen. Es werden grundsätzliche Bauformen vorgestellt, Einsatzgebiete genannt und gegenüberstellende Vergleiche gezogen.

Die von der VDI-Gesellschaft Fördertechnik Materialfluss Logistik (FML) herausgegebene Richtlinie ist in deutsch/englischer Fassung ab Februar beim Beuth Verlag, Berlin, zum Preis von 50 Euro erhältlich. Sie ersetzt den Entwurf vom November 2004.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Germany