Kein Bild vorhanden

Das Private Equity Unternehmen Advent International, Boston/USA, hat von Madison Capital Partners einen Mehrheitsanteil des Heißkanalherstellers Synventive Molding Solutions, Bensheim, übernommen. Der bisherige CEO von Synventive, Dale Barnhart, wurde in seinem Amt bestätigt. Der Geschäftsführer von Advent, Georg Stratenwerth, begründet den Schritt mit den „exzellenten Wachstumsmöglichkeiten, der starken Marktposition und dem guten Cash Flow “ von Synventive. Barnhart äußerte sich überzeugt, dass das von ihm geführte Unternehmen von Advents globalem Netzwerk und seiner Erfahrung in der Industrietechnologie profitieren werde. Mit Produktionsstätten in den USA, den Niederlanden, Deutschland und neuerdings auch in China will man gemeinsam die Expansion des Unternehmens in neue Märkte vorantreiben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Synventive Molding Solutions

Heimrodstr. 10
64625 Bensheim
Germany