Kein Bild vorhanden

Prof. Dr. Utz-Hellmuth Felcht (61), Partner von One Equity Partners Europe, München, ist durch Beschluss des zuständigen Registergerichts am Amtsgericht München in den Aufsichtsrat der Süd-Chemie, München, bestellt worden. Aufsichtsrat und Vorstand des Unternehmens hatten beim Amtsgericht München einen entsprechenden Antrag gestellt, um den Aufsichtsrat zu komplettieren. Dr. Hans Heinrich von Srbik hatte Ende letzen Jahres sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt.

Felcht verfügt über breite Erfahrung in der Führung internationaler Unternehmen der chemischen Industrie. Unter anderem war er Vorstandsvorsitzender bei Degussa und SKW Trostberg. Er hält mehrere Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmandate, unter anderem bei SGL Carbon und der Ciba Spezialitätenchemie Holding.

Die anderen Mitglieder des Aufsichtsrats der Süd-Chemie sind Dr. Dietrich Schulz (Vorsitzender), Christoph Giulini (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Peter Schweighart, Dr. Dolf Stockhausen und Konstantin Winterstein als Vertreter der Anteilseigner. Die Arbeitnehmer werden vertreten durch Johann Meier, Rainer Seufert und Peter Simon.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?