Die Startup Zone

Neu zur K 2022 in Düsseldorf: Die Startup Zone für junge Unternehmen. (Bild: Messe Düsseldorf)

In der Startup Zone können junge Unternehmen auf der diesjährigen K-Messe in Düsseldorf ihre innovativen Produkte und Lösungen rund um das Thema Kunststoff und Kautschuk präsentieren. Die neue Präsentationsfläche wird dann vom 19. bis 26. Oktober 2022 in Halle 8b des Düsseldorfer Messegeländes zu finden sein. Derzeit können sich interessierte Unternehmen noch für die Startup Zone anmelden. Grundvoraussetzungen für die Teilnahme sind das Alter des Unternehmens (unter 10 Jahre), die Mitarbeiterzahl (unter 100) sowie der Jahresumsatz (unter 10 Mio. Euro).

Zu den Ausstellern zählen bereits der europäische Marktplatz für recycelte Kunststoffe, Plastship aus Deutschland, das niederländische Unternehmen Healix, welches Netze, Seile und andere Kunststoffabfälle auf Basis synthetischer Fasern sammelt, um diese zu hochwertigen Kreislaufpolymeren für die globale Produktionslieferkette zu recyceln, Hage 3D aus Österreich, das großformatige Industrie-3D-Drucker produziert sowie die Entwickler von Enlyze aus Deutschland, welche Unternehmen eine Softwarelösung bieten, mit der eine Qualitätskontrolle schon während der Fertigung eines Produktes durchgeführt werden kann.

Quelle: Messe Düsseldorf

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Messe Düsseldorf GmbH

Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf
Germany