Kein Bild vorhanden

Der European Growth Strategy Leadership Award des Beratungsunternehmens Frost & Sullivan ging in diesem Jahr an Schenck Process, Darmstadt. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die erfolgreiche Umsetzung seiner Geschäftsstrategie in fünf Internationalen Business Segmenten, sein umfassendes Produktangebot, die Fähigkeit, seinen Kunden Komplettlösungen anzubieten, sowie seine Kompetenz, weltweit aktiv zu sein und gleichzeitig den regionalen Kontakt zum Kunden aufrecht zu erhalten.

„Durch die ausgeglichene Geschäftsstrategie, die lange Erfahrung im Bereich Verfahrenstechnik, die hohe technologische Kompetenz, die umfassende Marktabdeckung und das starke Vertriebs- und Servicenetzwerk hat die Schenck Process Group ihre Position auf dem europäischen Markt für Wäge- und Dosiertechnologie weiter gefestigt. Der Gruppe gelingt es, diese Schlüsselfaktoren in einer erfolgreichen Wachstumsstrategie zu vereinen, die darauf abzielt, trotz gesättigter Märkte ein hohes Wachstum zu erreichen“, erläutert Karthikeyan Balasubramaniyam, Analyst bei Frost & Sullivan, die Gründe für die Preisvergabe.

Mit dem European Growth Strategy Leadership Award zeichnet Frost & Sullivan jährlich ein Unternehmen aus, das seine Marktposition während des letzten Jahres gestärkt und dessen Strategie den Markt nachhaltig beeinflusst hat.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schenck Process Europe GmbH

Pallaswiesenstraße 100
64293 Darmstadt
Germany