Kein Bild vorhanden

Rückwirkend zum 1. Januar 2002 hat die Sarna Kunststoffholding, Sarnen/Schweiz, ihre beiden im Klebebereich tätigen Unternehmen Sarna Xiro AG, Schmitten/Schweiz, und Sarna Xiro GmbH, Buxtehude/Deutschland, an den international tätigen Klebstoffhersteller Collano mit Hauptsitz in Sempach-Station/Schweiz verkauft. Damit setzt die Sarna-Gruppe die Konzentration auf ihre beiden Kerngeschäfte Sarnafill (Abdichtungssysteme für Hoch- und Tiefbau) und Sarnamotive (Funktionsteile aus Kunststoff für den Automobilinnenraum) konsequent fort. Die rund 80 Arbeitsplätze wie auch die beiden Standorte in Schmitten und Buxtehude bleiben erhalten. Die Gesellschaften werden unter Collano Xiro AG bzw. Collano Xiro GmbH firmieren und vom bisherigen Management geführt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?