Amtsübergabe

Wechsel in der Geschäftsführung der Rowa Lack: Helmut Völlinger (rechts) tritt sein am an Dr. Robert Fichtler ab. (Bild: Rowa Group Holding)

Nach über 22 Jahren im Unternehmen wird Helmut Völlinger Ende dieses Jahres in den Ruhestand gehen und bis dahin der Rowa Lack mit seiner Expertise zur Seite stehen. Seit 2010 war Völlinger als Geschäftsbereichsleiter tätig, im Juni 2013 wurde er zum Geschäftsführer ernannt. Sein Nachfolger wird nun Dr. Robert Fichtler. Der promovierte Chemiker, der 2016 in das Unternehmen eintrat, zeichnete ab dem Jahr 2018 für die Leitung des Verkaufs verantwortlich. Bereits vor seinem Engagement im Unternehmen sammelte er in mehrjährigen Tätigkeiten Erfahrungen im Lack-Bereich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ROWA GmbH

Siemensstraße 1-5
25421 Pinneberg
Germany