Kein Bild vorhanden

Rohm and Haas Plastics Additives, Paris, hat einen Herstellungs- und Vertriebsvertrag mit der Peter Greven Fett Chemie, Bad Münstereifel, unterzeichnet. Er stellt den Beginn der Verlagerung der Herstellung von Rohm and Haas-Gleitmitteln im Werk Robecchetto/Frankreich in die Produktionsstätte von Greven in Bad Münstereifel dar. Zur Unterstützung der zusätzlichen Produktion wurde dort kürzlich eine neue Anlage nach dem neuesten Stand der Technik in Betrieb genommen. Rohm and Haas wird sein Angebot an Gleitmittelprodukten erweitern und künftig auch die Ligalub-Gleitmittel von Greven weltweit (unter Ausschluss des deutschen Markts) vermarkten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rohm and Haas Deutschland GmbH

In der Kron 4
60489 Frankfurt
Germany