Die Reis Extrusion GmbH, Merzenich, wurde als 100-prozentige Tochter in die Reis GmbH & Co. KG Maschinenfabrik in Obernburg eingegliedert. Reis Extrusion hat die Geschäfte der Gepoc Verfahrenstechnik in übernommen, die sich in den letzten 20 Jahren auf die Extrusion von Schlauch- und Lippengeometrien in erster Linie auf Glas konzentriert hatte. Aufbauend darauf entwickelt das Unternehmen die flexible TPE/TPV-Extrusion von Schlauch- oder Lippengeometrien speziell auf PP- und GFK-Teilen, aber auch auf allen anderen Materialien weiter. Reis Extrusion ist innerhalb der Reis Robotics Firmengruppe ebenso als Zulieferant für diese Extrusionstechnologien tätig. Zum Leistungsangebot gehören außerdem Turnkey-Anlagen für komplette Problemlösungen für das Anbringen von Dichtungen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?