Müllfahrzeug

Prezero ist die Umweltsparte der Schwarz Gruppe aus Neckarsulm, zu der auch die Handelsunternehmen Kaufland und Lidl sowie die Schwarz Produktion gehören. (Bild: Prezero)

Das 1969 gegründete Familienunternehmen Wolfanger verfügt am Standort Neunkirchen insgesamt 30 Mitarbeiter. Prezero ist die Umweltsparte der Schwarz Gruppe aus Neckarsulm, zu der auch die Handelsunternehmen Kaufland und Lidl sowie die Schwarz Produktion gehören. Mit der Übernahme gewinnt der international tätiger Umweltdienstleister nochmals an Expertise auf mehreren Ebenen. 

Geographische Expansion ins Saarland

„Wolfanger ist in geographischer Hinsicht eine echte Ergänzung, denn Prezero war mit seinen Umweltdienstleistungen bisher im Saarland nicht aktiv. Fachlich passen alle Dienstleistungen – auch die Akten- und Datenträgervernichtung – optimal zu unserem bestehenden Angebot. Jetzt gilt es vor allem, die neuen Kolleginnen und Kollegen, die bei Kunden und Partnern als exzellente Fachleute geschätzt werden, schnell in unser Unternehmen zu integrieren“, sagt Stephan Garvs, Geschäftsführer der Prezero Deutschland. Für den bisherigen Inhaber Werner Wolfanger waren beim Verkauf vor allem die Perspektiven für die Belegschaft wichtig: „Prezero hat uns in guten Gesprächen ein vielversprechendes Entwicklungspotential aufgezeigt.“ 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?