RAKU-Tool WB-1250

BLOCKMATERIAL Aus recycelten PET-Flaschen hat Rampf ein besonders nachhaltiges Produkt entwickelt: die hellgrüne Werkzeugplatte Raku-Tool WB-1250 für den Modellbau. Für die Herstellung des Polyurethan-Blockmaterials wurde nicht, wie üblich, ein Polyetherphenol, sondern ein aromatisches Polyesterphenol aus recyceltem PET verwendet. Durch die Substitution ließen sich eine verbesserte Abrasionsbeständigkeit sowie Flammwidrigkeit erzielen. Die überdurchschnittliche Schlag- und Kantenfestigkeit des hellgrünen Materials ist ein weiterer positiver Aspekt. Mit diesen Charakteristika eignet sich das Blockmaterial sehr gut zur Herstellung von Formplatten und Kernbüchsen in der Gießereibranche. Zudem ist auch der Einsatz für Klopfmodelle, Metallumformwerkzeuge, Vakuumtiefziehformen sowie Hilfswerkzeuge möglich.

Euromold 2010, Halle 8, Stand L 128

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

RAMPF Polymer Solutions GmbH & Co. KG

Robert-Bosch-Straße 8-10
72661 Grafenberg
Germany