PLASMAANLAGEN Eine PC CE-Steuerung für Plasmaanlagen auf Basis von Windows CE stellt Diener electronic vor. Sie verfügt über ein 3,5″-TFT-Display mit Touchscreen, mit dem die einfache Bedienung möglich ist. Eine Weiterentwicklung ist das atmosphärische Plasmagerät Typ PlasmaBeam Duo mit Doppeldüsenanordnung, mit dem sich größere Flächen behandeln lassen. Einsatzbereich ist die kontinuierliche Vorbehandlung (In-line) verschiedener Materialien. Für die einfache Prozessüberwachung wurden Plasmaindikator-Etiketten entwickelt, die zu den behandelnden Materialien in die Plasmakammer gelegt oder aufgeklebt werden. Die beschichtete Folie auf dem Etikett hat einen braunen Indikatorpunkt, der bei erfolgreichem Plasmaprozess verschwindet.

Fakuma 2009, Halle A1, Stand 1402

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?