Dipl.-Ing. Oliver Borsch

Dipl.-Ing. Oliver Borsch ist neuer Betriebs- und Produktionsleiter der BGS am Standort Wiehl. (Bild: Privat)

Der ausgebildete Ingenieur Oliver Borsch kommt vom Luftfahrtzulieferer Safran Cabin Germany und übernimmt nach Stationen unter anderem als Head of Supply Chain Management sowie zuletzt Director Operations die Leitung von Produktion und Logistik am Hauptsitz Wiehl inklusive der personellen und technischen Verantwortung.

„Herr Borsch steigt in einer sehr aktiven Phase unseres Unternehmens ein: In Wiehl entstehen aktuell erweiterte Logistik- und Produktionsflächen. Außerdem bauen wir unsere Laborkapazitäten für die Strahlenvernetzung aus“, sagt BGS-Geschäftsführer Dr. Andreas Ostrowicki.

Mit dem Laborausbau und der Erweiterung der Flächen für Logistik und Produktion am Wiehler Standort kommt BGS den gestiegenen Anforderungen an Materialprüfungen für die Strahlenvernetzung sowie einem erhöhten Bedarf an Sterilisationsdienstleistungen der Branchen Biotechnologie, Medizin und Diagnostik entgegen. Die zusätzlich geplanten Flächen belaufen sich auf rund 1.000 m². Insgesamt tätigt das Unternehmen Investitionen im mittleren siebenstelligen Bereich in den Ausbau. Die Arbeiten sollen bis Mitte des Jahres fertiggestellt werden.

Quelle: BGS

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BGS BETA-GAMMA-SERVICE GmbH & Co.KG

Fritz-Kotz-Straße 16
51674 Wiehl
Germany