Kein Bild vorhanden

Mit neuem Namen und bewährtem Programm geht die Milacron Plastics Technologies Group, Batavia/USA, gestärkt aus der Insolvenz hervor. Wie angekündigt befindet sich das Unternehmen nun im Privatbesitz einer Investorengruppe unter Leitung von Avenue Capital Group und DJJ Capital Management. Neuer President und CEO ist Dennis Smith, ein erfahrener Sanierer, der bereits mehrere Restrukturierungen erfolgreich gemanagt hat. Mit weniger Schulden und höherem Betriebskapital ist Milacron nun ein solideres, schlankeres Unternehmen, das sein bisheriges Technologie- und Serviceangebot unverändert fortführt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?