Kein Bild vorhanden

Vom 13. bis 15. Oktober öffnet in München die Materialica – 12. Internationale Fachmesse für Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Product Engineering ihre Tore. Die Fokussierung des Events für materialgetriebene und zulieferorientierte Produktinnovation liegt auf den Engineering- und Materialbereichen Composites, Metall-Leichtbau, Hochleistungs- und Funktionskeramik sowie bei der Oberflächentechnologie. Rund 300 international vertretene Unternehmen werden vor Ort sein. Begleitet wird die Messe von vier Fachkongressen zu den Themen Composites in Automotive and Aerospace, Design, Surface und Bootsbau mit Composites, in denen internationale Experten aktuelle Entwicklungen präsentieren. Parallel zur Materialica findet auf dem Gelände der Neuen Messe München erstmals die eCarTec – Internationale Messe für Elektromobilität statt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?