Kein Bild vorhanden

Auf der Mitgliederversammlung in Frankfurt/M. wählten die Vertreter der Mitgliedsfirmen des Fachverbands Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA für die nächsten drei Jahre einen neuen Vorstand in folgender Zusammensetzung: Günter Bachmann (Coperion, Stuttgart), Lutz Busch (Kampf, Wiehl), Jan-Udo Kreyenborg (Kreyenborg, Münster), Walter Kurtz (Kurtz, Kreutzwertheim) Ulrich Reifenhäuser (Reifenhäuser, Troisdorf), Dr. Peter Schmidt (Troester, Hannover), Peter Steinbeck (Windmöller & Hölscher, Lengerich), Dr. Dietmar Straub (Krauss Maffei, München), Wolfgang Studener (Battenfeld, Bad Oeynhausen), Dr. Olaf Weiland (Kautex, Bonn), Peter Wellenhofer (Brückner, Siegsdorf) und Rainer Zimmermann (Azo, Osterburken).

In der anschließenden konstituierenden Sitzung wählte das Gremium Ulrich Reifenhäuser, geschäftsführender Gesellschafter des gleichnamigen Unternehmens, zu seinem Vorsitzenden und Peter Steinbeck, geschäftsführender Gesellschafter von Windmöller & Hölscher, zu dessen Stellvertreter. Reifenhäuser löst Jan-Udo Kreyenborg, geschäftsführender Gesellschafter der Kreyenborg-Gruppe, ab, der viereinhalb Jahre lang an der Spitze des Vorstands die Geschicke des Fachverbands lenkte.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VDMA - Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
Germany