KraussMaffei Berstorff: Profilextrusionslinien an Interplast Ghana

Kernkomponenten der Anlagen, die im September 2012 in Betrieb gehen, sind zwei konische Doppelschneckenextuder der Baugröße KMD 63 K/P. Andreas Kessler, Vertriebsleiter des Extrusionsanlagenherstellers: „Wir werden die Anlage speziell nach den im afrikanischen Raum erforderlichen Marktbedürfnissen für Interplast konfigurieren.“

„Mit der Profilfertigungsanlage von KraussMaffei Berstorff sind wir zuversichtlich, dass technische Schwierigkeiten vermieden werden können, da wir mit einem Partner kommunizieren, der uns alle entsprechenden Komponenten aus einer Hand liefert“, erläutert Arthur Huberts, Generaldirektor von Interplast Ghana. „Zudem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis“ fügt Huberts an.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KraussMaffei Extrusion GmbH

An der Breiten Wiese 3-5
30625 Hannover
Germany