Mitten im Odenwald öffnete Ende Oktober die Glücksfabrik ihre Tore. Hier hat das Unternehmen, das seit über 80 Jahren Hersteller von hochwertigen Designprodukten aus Kunststoff ist, eine Erlebniswelt erschaffen, in der sich alles um die Marke, um Glück und um Design dreht. Den Wunsch für dieses außergewöhnliche Projekt hegte Geschäftsführer Stephan Koziol schon lange, den letztendlichen Impuls gab ein Tag der Offenen Tür im Dezember 2006, der über 4000 Besucher nach Erbach lockte. Dieses große Informations- und Inspirationsbedürfnis mit einem ganz neuen Ansatz auf originelle und spannende Weise zu befriedigen und so einen Publikumsmagneten für die Heimatregion zu schaffen, war die Intention für diese Schöpfung.Die Glücksfabrik umfasst drei Bereiche: das Koziol-Museum, die Glücks-Kantine und das neue Design-Outlet. Es ist ein Ort, der unvergessliche Momente schafft und gleichzeitig über Zeitgeschehen und Design im Wandel der Jahrzehnte auf unterhaltsame Art informiert.  

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?