Industrieroboter handhabt eine Autotür

Industrieroboter sind weltweit gefragt - insbesondere in der Automobilindustrie. (Bild: Nataliya Hora - Fotolia.com)

Wie die International Federation of Robotics (IFR) berichtet, stieg die Exportquote stieg japanischer Roboterhersteller in den vergangenen Jahren auf 78 %. Insgesamt wurden 2020 136.069 Industrieroboter ausgeliefert.

„Der Export japanischer Industrieroboter verzeichnete in den letzten fünf Jahren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 6 %", sagt Milton Guerry, Präsident der IFR. „Die Robotereinfuhren nach Japan sind dagegen ausgesprochen niedrig. Nur 2 % der japanischen Installationen wurden im Jahr 2020 importiert. Nach China ist der japanische Heimatmarkt für Roboter der zweitgrößte weltweit."

Industrieroboterbestand in Japan
Industrieroboterbestand in Japan. (Bild: IFR)

China wichtigster Exportmarkt für japanische Roboterhersteller

Aufs chinesische Festland exportierte Japan insgesamt 36 % seiner Roboter. Ebenso wie andere internationale Roboteranbieter bedienen japanische Hersteller den Markt in China direkt von eigenen Produktionsstandorten vor Ort. Nachdem die internationalen Lieferketten im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen wurden, erwies sich diese Strategie auf dem weltweit größten Markt für Industrieroboter als großer Vorteil.

Die japanischen Anbieter profitierten demnach besonders vom chinesischen Boom nach der Krise. Die Erholung begann schon im zweiten Quartal 2020 und anschließend nahm die Konjunktur in der zweiten Jahreshälfte deutlich an Fahrt auf.

Der zweitwichtigste Markt für japanische Exporte sind die USA mit einem Marktanteil von 22 %. Prognosen gehen davon aus, dass sich beide Länder - die USA und China - weiter von den Folgen der Pandemie erholen werden. Zusammen mit dem japanischen Heimatmarkt werden die wichtigsten Auslandsmärkte die Nachfrage nach japanischer Robotik sichern.

Quelle: IFR

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?