Nach erfolgreicher Entwicklungsarbeit hat die HTP High Tech Plastics, Neudörfl/Österreich, den Auftrag zur Fertigung und Montage der Flugzeuginnenfenster für den Passagierraum des Airbus A380 erhalten. Der Auftrag umfasst sowohl die Serienproduktion auch den Formenbau. Nunmehr wird das Zulieferunternehmen jeden neuen Airbus A380 mit etwa 200 Innenfenstern ausstatten und damit im ersten Jahr ein Umsatzvolumen von rund 3 Mio. Euro erzielen. Mit dem Airbus-Auftrag stärkt HTP das Standbein Luftfahrtzulieferung. Die Unternehmensleitung rechnet damit, dass sich die Umsatzverteilung der Gruppe, die bis dato ihren Schwerpunkt mit etwa 80% im Automobilsektor hatte, in den kommenden Jahren zu Gunsten der Luftfahrtzulieferung und des Präzisionsspritzgusses von Kleinstteilen für die Elektronikindustrie verschieben wird.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HTP Electronics GmbH - A member of HTI Group

Fabriksgelände 1
7201 Neudörfl
Austria