Preisanstieg

Die Preise für Rohstoffe und damit auch für Kunststoffe im Allgemeinen steigen weiter. (Bild: Dmitry Koksharov - Fotolia.com)

Der Spezialchemiekonzern Clariant hat demnach angekündigt, die Preise für Pigmente und Pigmentpräparationen für Quinacridone zu erhöhen. Laut eigenen Angaben sind diese seit dem 6. Oktober 2021 wirksam. Die Preiserhöhungen sind demnach notwendig, um die erheblichen laufenden Kostensteigerungen für einen der wichtigsten Rohstoffe zur Herstellung von Quinacridonen (PR122 und PV19) aufzufangen. In den vergangenen Wochen stiegen insbesondere die Preise für gelben Phosphor und damit auch für Polyphosphorsäure, verursacht durch die hohen Energiequoten in China.

Preise für Pulver-Pigmente steigen

  • um 11 US-Dollar/kg für alle PR122- und PV19-Typen aus China
  • um 9 US-Dollar/kg für PR122
  • um 13,25 US-Dollar/kg für PV19

Preise Zubereitungen

  • PR122 bezogen auf den spezifischen Pigmentgehalt, um bis zu 4,06 US-Dollar/kg
  • PV19 auf der Grundlage des spezifischen Pigmentgehalts um bis zu 4,24 US-Dollar/kg

 

Trinseo dreht an Preisschraube für PC/ABS

Trinseo, Hersteller von Kunststoffen und Latexbindemitteln, und seine europäischen Tochtergesellschaften erhöhen die Preise für alle Pulse PC/ABS mit Wirkung zum 1. Oktober 2021. Magnum ABS-Produkte für den Automobilmarkt.

Preise für PC/ABS

  • Pulse PC/ABS plus 300 Euro pro metrische Tonne

Preiserhöhungen für Phosphit-Antioxidantien

Songwon Industrial kündigt weltweite Preiserhöhungen für seine Polymerstabilisatoren auf Phosphorbasis an. Das in Ulsan in Südkorea beheimatete Unternehmen erhöht die Preise für seine auf Phosphor basierenden Polymerstabilisatoren. Die Preisanpassungen zielen darauf ab, die höheren Kosten für gelben Phosphor und dessen begrenzter Verfügbarkeit auszugleichen. Hintergrund ist der Erlass 2021-792 der Provinzbehörden von Yunnan, China, im September, der die energieintensive Produktion von gelbem Phosphor einschränkt. Phosphortrichlorid und Phosphoroxychlorid (Derivate von gelbem Phosphor) sind wichtige Rohstoffe für das Produktportfolio des Unternehmens. Die Preise für diese Ausgangsstoffe steigen weiter.

Diese Phosphit-Antioxidantien werden teurer

  • Songnox 1680
  • Songnox 6260
  • Songnox PQ (einschließlich nachfolgender Mischungen)
  • Songsorb 7120

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?