Terminankündigung

Im September findet die Jubiläumstagung 60 Jahre FSK statt. (Bild: FSK)

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane veranstaltet traditionell seine jährliche Mitgliederversammlung als Auftakt der Internationalen Fachtagung Polyurethane und Schaumkunststoffe. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der daher unsicheren Lage, war die Tagung bereits im Dezember abgesagt worden. Die Mitgliederversammlung fand jedoch zum angekündigten Termin, am 27. Januar 2022, als Online-Sitzung statt. FSK-Vorstandsvorsitzender, Albrecht Manderscheid, Cannon Deutschland, eröffnete die Sitzung und begrüßte die Mitglieder.

Wichtigster Tagunsordnungspunkt: Neuwahl des Vorstandes

Ein Großteil der Vorstandsmitglieder stellte sich erneut für das Amt zur Verfügung. So wurden in Ihrem Amt bestätigt: Albrecht Manderscheid (Cannon Deutschland) als Vorsitzender, Dr. Ulrich Fehrenbacher (Rühl PUROMER), Dr. Dirk-Endres Hein (F.S. Fehrer Automotive), Christian Loretz (Getzner Werkstoffe), Dr. Klaus Semmler (Acmos Chemie), Jörg Teschner (Klöckner Polypur Chemie) und Manfred Werner (Sekisui Alveo) als Finanzvorstand.

Neu in den Vorstand wurden gewählt: Philipp Zimmermann (Krauss Maffai Group) als stellvertretender Vorsitzender, Jörg Arntzen (Dow Produktions- und Vertriebs-GmbH), Benedikt Broil (Covestro Deutschland).

Albrecht Manderscheid bedankte sich an dieser Stelle bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Steffen Bauer (Krauss Maffei Technologies), Jens Geschke (Covestro Deutschland) und Rüdiger Simon (Sitola) für Ihr Engagement für den FSK und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen
Jahren.

Auch die Wahl der Kassenprüfer wurde turnusgemäß durchgeführt und die beiden Kandidaten Martin Dietrich (Getzner Werkstoffe) und Alexander Hinzsch (Hinzsch Schaumstofftechnik) in Ihrem Amt bestätigt.

Deshalb ist der Umgang mit Diisocyanaten wichtig

Neben den Wahlen waren die Schulungen zum sicheren Umgang mit Diisocyanaten des FSK ein wichtiges Thema. Mit großem Einsatz wurde im letzten Jahr die Online-Trainingsplattform und ein Kompetenz-Team an Trainern geformt. Alle Kurse stehen damit nach der erfolgreichen Pilotphase online zur Verfügung und werden auch in Präsenzschulungen angeboten. Die hohe Nachfrage stellt derzeit eine Herausforderung dar, sodass für das Team der Geschäftsstelle noch Verstärkung gesucht wird, berichtete FSK-Geschäftsführer Klaus Junginger.

Screenshot der verschiedenen Schulungslevel
Die unterschiedlichen Schulungslevel der REACH-Diisocyanate-Schulungen. (Bild: FSK)

Warum die Jubiläumstagung in Präsenz stattfinden soll

Eindeutiger Konsens bestand darüber, dass die Mitglieder und die gesamte Branche einem persönlichen Kontakt auf der etablierten FSK-Fachtagung entgegenfieberten. Die Jubiläumsfeier 60 Jahre FSK im Rahmen der Tagung am 13. und 14. September 2022 könne hoffentlich als Live-Veranstaltung in Dortmund durchgeführt werden, so Klaus Junginger. Auch freue man sich in diesem Jahr wieder auf die Treffen der Fachgruppen, den Einsteiger-Workshop beim Mitglied Zelu und auf den Gemeinschaftsstand auf der K-Messe im Oktober.

Quelle: FSK

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane FSK e.V.

Stammheimerstraße 35
70435 Stuttgart
Germany