Schaumpyramiden

Erstmals findet die Internationale Fachtagung Schaumkunststoffe und Polyurethane nicht wie gewohnt imHerbst, sondern vom 26. bis 27. Januar 2022 statt. (Bild: FSK)

Inhaltlich geht es bei den Fachvorträgen um Themen wie Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Künstliche Intelligenz und Flammschutz. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wird am ersten Tagungstag das Thema „Kreislaufwirtschaft – neu sortiert?“ mit prominenten Teilnehmern wie Dr. Thomas Hillebrand, PDR Recycling, Marcel Möller, Dow Produktions- und Vertriebs GmbH, Dr. Thomas Probst, Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) und Marco Werth, Rampf Eco Solutions, diskutiert. Den würdigen Abschluss des ersten Tagungstags begeht der FSK mit dem Festakt zur Verleihung des FSK-Innovationspreises Schaumkunststoffe und Polyurethane 2022. Ausgezeichnet werden spannende und innovative Projekte und Produkte von Nachwuchskräften und Profis der Branche.

Neben wissenswerten Fachvorträgen präsentiert der Fachverband auf der Fachtagung 2022 die FSK-Trainingsplattform zur Schulung von Verwendern und Inverkehrbringern im sicheren Umgang mit Diisocyanaten im Rahmen der Beschränkung von Diisocyanaten nach REACH.

Zum Abschluss der Fachtagung sind die Teilnehmer zu einer Werksbesichtigung bei der Atlas Schuhfabrik, Dortmund, mit Einblicken in die Organisation, Logistik und Produktion, eingeladen.

Das Veranstaltungsprogramm der Internationalen FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe und Polyurethane 2022 steht ab sofort auf der Homepage des Fachverbandes zum Download. Die Anmeldung ist online, per Email: fsk@fsk-vsv.de sowie postalisch mit dem Anmeldeformular möglich.

Quelle: FSK

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?