Frank Plastic: Ralf Kollmann neuer Vorstandsvorsitzender

Kollmann wurde mit Wirkung zum 15. Juli zum neuen Vorstand des Unternehmens ernannt, wie der Aufsichtsratsvorsitzende Dr.-Ing. Michael Waubke bekannt gab. Kollmann verfügt über langjährige Managementerfahrung in der Automobil-Zulieferindustrie und im Anlagenbau mit großem weltweitem Exportanteil. In den letzten zehn Jahren hat er mittelständische, produzierende Unternehmen leitend begleitet, sie zum Teil aus krisenhaften Situationen geführt. Er hat in Mikrobiologie / Biochemie promoviert, ist von Hause aus Naturwissenschaftler und verfügt somit auch über gute Kenntnisse in der Reinraumtechnologie und Medizintechnik.

„Den Kunden mit dem richtigen Produkt, in der vereinbarten Qualität zum gewünschten Zeitpunkt zu beliefern und alle strategischen Maßnahmen daran auszurichten sei der Weg in eine erfolgreiche und prosperierende Zukunft der Frank Plastic AG“ , formulierte Kollmann seine persönliche Agenda, an der er auch das Unternehmen in Zukunft ausrichten möchte.

Frank Plastic entwickelt, konstruiert und fertigt Produkte und Baugruppen aus hochwertigen Thermoplasten mittels Spritzguss, Extrusion oder mit spanenden Verfahren. Das Unternehmen verfügt auch über einen eigenen Werkzeugbau. Die Produkte werden vor allem in der Automobilindustrie, Elektrotechnik, Medizintechnik und Möbelindustrie eingesetzt.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

FRANK plastic AG

Herbert-Frank-Str. 26
72178 Waldachtal
Germany