Kein Bild vorhanden

Die neugegründete FAT Frieler Anlagen-Technik hat sich auf technologische Lösungen in der Prüf- und Hochdrucktechnik spezialisiert. Schwerpunkte sind die Kunststoffindustrie mit Gas- und Wasserinnendrucktechnik, die Schlauchindustrie mit Berst- und Impulsprüfständen, Airbag-Hersteller mit Berstdruck- und Betriebsdruckprüfständen sowie die Dieseleinspritztechnik mit Autofrettage-Anlagen. Kernkompetenz des neuen Unternehmens ist die Entwicklung und Fertigung von technologisch komplexen Sonderprüfanlagen für den Bereich Forschung, Entwicklung und Produktion. Von drei Niederlassungen in Nordhausen, Gronau und Binau aus soll der Markt kundennah und schnell bearbeitet werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?