Kein Bild vorhanden

Eines der weltweit größten Investitionsprojekte von Evonik Industries mit einem Gesamtvolumen von 250 Mio. Euro nimmt Gestalt an. Nur rund ein Jahr nach der Grundsteinlegung ist in Shanghai die Produktion von Formmassen aus Polymethylmethacrylat (PMMA) für den chinesischen und übrigen asiatischen Markt angelaufen. Die neue Anlage ist Herzstück einer Methacrylat-Verbundanlage. Sie nimmt als erste Teilanlage des Projekts Match („Methacrylates to China“) den Betrieb auf.

Der gesamte Komplex umfasst neben einer Jahreskapazität von rund 100000 t Methylmethacrylat (MMA) Betriebe für die Herstellung von Methacrylsäure, Butylmethacrylat und Spezialmethacrylaten. Die Arbeiten für weitere Teilanlagen sind in vollem Gange. So soll ein optimierter Verbund für die Belieferung unterschiedlicher Wirtschaftszweige entstehen – von der Optoelektronik bis zur Klebstoffindustrie. Als nächste Teilanlage wird noch in diesem Jahr die Herstellung von Spezialmonomeren anlaufen. Die Inbetriebnahmen weiterer Module, wie die Produktionsanlage für thermoplastische Methacrylat-Harze und MMA, folgen 2009.

„Asien fragt mittlerweile mehr als die Hälfte der weltweiten PMMA-Produktion nach“, erläutert Dr. Klaus Engel, Vorstandsmitglied von Evonik Industries und Verantwortlicher für das Geschäftsfeld Chemie, die internationale Bedeutung des Projekts. Evonik entwickle sich mit seinem Geschäftsbereich Performance Polymers zum größten Anbieter von Spezialpolymeren in China. Dazu trage die Inbetriebnahme der Verbundproduktion für PMMA-Spezialitäten ebenso bei wie das bereits aktive Forschungs- und Entwicklungs-Zentrum in Shanghai.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Evonik Röhm GmbH

Kirschenallee
64293 Darmstadt
Germany