733pv0620_PK_1-4_HRS_Nadelverschlussystem_WUF

Zu den vielversprechendsten Anwendungstrends für das System gehören kosteneffiziente Familienwerkzeuge und das Hinterspritzen von Folien. (Bildquelle: HRS Flow)

Die aktualisierte Software vereinfacht die Arbeit des Anwenders und kann problemlos auf allen vorhandenen Steuergeräten nachgerüstet werden. Die neue Steuerung ist aufgrund einer Optimierung des Datentransfers noch reaktionsschneller. Ergänzend zu ist das ebenfalls servomotorisch angetriebene Nadelverschlusssystem Flexflow Evo One verfügbar. Anstelle der üblichen Steuerung übernimmt dabei ein einfach aufgebautes, an jede einzelne Düse gekoppeltes Treibermodul die Aufgabe, den Schmelzefluss zu steuern, um Formteile mit reproduzierbar hoher Qualität zu fertigen. Zu den aktuellen Anwendungstrends gehören Familienwerkzeuge und das Hinterspritzen von Folien. Unternehmen, die Familienwerkzeuge für die simultane Herstellung mehrerer Formteile in einem Schuss einsetzen, profitieren von den Kosteneinsparungen gegenüber der separaten Produktion der einzelnen Komponenten.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?