Kein Bild vorhanden

Die Eriks Holding Deutschland, Bielefeld, hat Fischer Kunststoff Präzision, Laupheim, übernommen. Die Aktivitäten von Fischer umfassen Konstruktion, Design, Herstellung, Marketing und Vertrieb von hochwertigen Präzisionsteilen und Baugruppen aus Technischen Kunststoffen. Neben der Zentrale in Laupheim mit etwa 130 Mitarbeitern betreibt das Unternehmen in Arnstadt eine weitere Produktionsstätte mit etwa 20 Mitarbeitern.

Die Eriks-Gruppe beschäftigt weltweit insgesamt etwa 5000 Mitarbeiter und hat ihre Schwerpunkte im Vertrieb von technischen Komponenten und Dienstleistungen. Mit der Übernahme von Fischer wird die deutsche Holding ihre Marktposition im Bereich Technische Kunststoffe deutlich ausbauen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERIKS Deutschland GmbH

Kreisheide 7
33790 Halle (Westf.)
Germany