Kein Bild vorhanden

Die Maschinenmechaniker-Lehrlinge der Firma Johann Rathgeber GmbH Formen- und Werkzeugbau mit Sitz in Insbruck erhielten bei den Lehrlingswettbewerben der Tiroler Wirtschaftskammer im Jahr 2003 Auszeichnungen.

Laura Steiner, Michael Tabertshofer und Matthias Hufnagel, die 3 Maschinenmechaniker-Lehrlinge des 2. Lehrjahres erreichten das Leistungsabzeichen in Gold. Stephan Glätzle und Bernhard Selig,
erhielten in der Wertung für das 3. Lehrjahr das Leistungsabzeichen in Silber.

Die Leistungsabzeichen der Tiroler Wirtschaft sind die höchsten Auszeichnungen die ein Lehrling im Rahmen seiner Berufsausbildung erhalten kann.

Für seine außergewöhnlich guten Leistungen wurde Stephan Glätzle des weiteren mit der Begabtenförderung des Landes Tirol bedacht.

Das Unternehmen bietet seit Jahrzehnten Jugendlichen eine umfangreiche, fundierte Lehrausbildung zum Maschinenmechaniker. Für das Unternehmen ist selbstverständlich, dass in diesem einst klassischen Männerberuf auch Mädchen ausgebildet werden. Die engagierte Lehrlingsarbeit der Firma Rathgeber wurde bereits mehrfach öffentlich gewürdigt: Österreichischer Staatspreis für Lehrlingsausbildung (1999) und Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb 2001-2006“ (2001 und 2003).

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?