Das stetig wachsende Interesse an einer verbesserten Prozesskontrolle führte zur Entwicklung des neuen WFC 100. Mit der Kombination aus Durchflussregler und Durchflussmessgerät können bis zu acht Durchflusskreise permanent auf konstanten Durchfluss hin überwacht werden. Alle möglicherweise auftretenden Schwierigkeiten – wie verstopfte Kanäle oder im Zuge eines Werkzeugwechsels geknickte Schläuche – gehören somit der Vergangenheit an. Der Messbereich des WFC 100 liegt zwischen 2 und 40 l/min pro Kreis, die maximale Betriebstemperatur bei 100 °C, der maximale Druck bei 10 bar. Die hohe Messgenauigkeit von 1,5 % FS (Full Scale) ermöglicht eine maximale Abweichung von ±0,5 l/min über den Hauptanwendungs-Temperaturbereich und bietet so eine hohe Prozesssicherheit und gleichbleibende Teilequalität. Zusätzlich zum Durchfluss wird auch die Temperatur für jeden einzelnen Kreislauf erfasst.

K 2010: Halle 10, Stand A04

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld Deutschland

Am Tower 2
90475 Nürnberg
Germany