DuPont Engineering Polymers (deutsche Niederlassung in Bad Homburg) und der chinesische Zahnbürsten-Filament-Anbieter Wuxi Xingda Nylon, Wuxi, haben eine Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinschaftlichen Unternehmung unterzeichnet, die die weltweite Produktion und den Vertrieb von Filamenten für Zahnbürsten sowie Bürsten und Pinsel für Industrie, Handwerk und Kosmetik zum Ziel hat. Die Geschäfte sollen durch drei Unternehmen geführt, deren Anteile zu je 70% von DuPont und je 30% von Xingda gehalten werden: DuPont Xingda Filaments (China), DuPont Filaments Europe (Niederlande) und DuPont Filaments Americas (USA). Die Gründung dieser Unternehmen ist noch in diesem Jahr beabsichtigt. Insgesamt werden die neuen Firmen rund 500 Mitarbeiter beschäftigen und weltweit in über 60 Ländern operieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Unternehmen

DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

Hugenottenallee 173
63263 Neu-Isenburg
Germany