Mit kostenlosen Checks für Druckluftanlagen wollen dena, Berlin, Fraunhofer ISI, Karlsruhe und VDMA, Frankfurt ab November in Unternehmen motivieren, Einsparpotentiale für Enegie und Kosten aufzudecken. Denn Durch Druckluftanwendungen werden jährlich rund zwei Mrd. DM an Energiekosten verursacht. Rund 30%, also mehr als 600 Mio. DM, werden dabei „in die Luft geblasen“, so die Initiatoren der Energiesparkampagne „Druckluft effizient“. Interessierte Unternehmen können sich über die Internetseite effizient.de/technik/messkampagne/mess.htm anmelden. Weitere Informationen auch über die kostenlose dena-Hotline 0800-736734.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Unternehmen

VDMA - Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e. V.

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt/Main
Germany