Hatice Malatyali und Dr. Johannes Rudloff

Hatice Malatyali und Dr. Johannes Rudloff. (Bild: SKZ)

Dr. Johannes Rudloff hat in den vergangenen Jahren die zum Bereich gehörende Forschergruppe Compoundieren und Extrudieren geführt. Diese Gruppenleitung wird der promovierte Ingenieur zum 1. Juli an Frau Hatice Malatyali übergeben, die aktuell ihre Promotion im Themenfeld Compoundieren finalisiert. In seiner neuen Funktion ist Rudloff nun Ansprechpartner für den gesamten Bereich mit den Forschungs- sowie Aus- und Weiterbildungsaktivitäten rund um innovative, polymere Materialien und deren Verarbeitung über kontinuierliche Verfahren. Die Bereichsleitung übernimmt er von Dr. Benjamin Baudrit, der sich innerhalb des SKZ zukünftig anderen Aufgaben widmen wird.

„Es ist für mich eine große Freude, dass wir diese Position mit Johannes Rudloff aus den eigenen Reihen besetzen können. Damit profitieren wir von seinem Erfahrungsschatz sowie von seinen werkstofflichen und verfahrenstechnischen Kompetenzen. Kontinuität ist gerade in diesen Zeiten ein wichtiger Stabilitätsfaktor“, sagt Dr. Thomas Hochrein, Geschäftsführer der Bereiche Forschung und Bildung am SKZ.

Quelle: SKZ

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SKZ – Das Kunststoff-Zentrum

Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Germany