Kein Bild vorhanden

Am 4. Juli eröffnete die Deutsche Gesellschaft für Kunststoff-Recycling (DKR), Köln, die Ausstellung „Kunst, Kunststoff, Kunststoffrecycling“ in Berlin. Schauplatz ist der U-Bahnhof der Linie 3 unter dem Potsdamer Platz. Hier bringen international renommierte Künstler die verschiedenen Facetten des Kunststoffrecyclings ans Licht. Mit der Ausstellung, die bis Ende des Jahres zu sehen ist, will die DKR die Vielseitigkeit des Einsatzes von Recyclingkunststoff aufzeigen und zugleich ein neues Dialogmodell für Kunst und Wirtschaft erproben. Künstler und Exponate werden im Lauf der Ausstellung immer wieder wechseln – ein Sinnbild für die Dynamik der Kreislaufwirtschaft.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DKR Deutsche Gesellschaft für Kreislaufwirtschaft und Rohstoffe mbH

Franfurter Str. 720-726
51145 Köln-Porz-Eil
Germany