Recycling-Logo

Alte Matratzen recyceln: Renuva will Akteure entlang der Wertschöpfungskette zusammenbringen. (Bild: RFsole - Fotolia)

Gemeinsam mit Partnern hat die H&S Anlagentechnik mit der Eröffnung der Produktion bei Orrion Chemicals Orgaform das Matratzenrecyclingprogramm Renuva ins Leben gerufen. Ziel des Ökosystems ist es, sämtliche Akteure entlang des gesamten Lebenszyklus von Matratzen zusammenzubringen.

Aus hygienischen Gründen sollte jede Matratze nach etwa 10 Jahren ausgetauscht werden. Allein in Europa fallen dadurch rund 40 Mio. ausgediente Matratzen pro Jahr an, die aneinandergelegt ein Band ergeben würden, welches sich zwei Mal um die Welt wickelt. Aufeinander gestapelt ergibt das eine Stapelhöhe von gut  6.000 km jährlich, nach 6 Jahren wäre die geostationäre Umlaufbahn erreicht.

Kunststoffrecycling: Der große Überblick

Mann mit Kreislaufsymbol auf dem T-Shirt
(Bild: Bits and Splits - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema Kunststoffrecycling wissen? Klar ist, Nachhaltigkeit hört nicht beim eigentlichen Produkt auf: Es gilt Produkte entsprechend ihrer Materialausprägung wiederzuverwerten und Kreisläufe zu schließen. Doch welche Verfahren beim Recycling von Kunststoffen sind überhaupt im Einsatz? Gibt es Grenzen bei der Wiederverwertung? Und was ist eigentlich Down- und Upcycling? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

Nachhaltige Modelle unterstützen die Kreislaufwirtschaft

Das Sulinger Unternehmen entwickelt seit mehr als 30 Jahren Anlagen und Verfahrenstechniken für Polyurethane. Im Fokus stand dabei auch die Entwicklung und Umsetzung dieses Kunststoffs als Recyclinglösung. Bereits 2017 war das Unternehmen der erste Kooperationspartner, der sich dem Programm anschloss. Seitdem ist die Renuva-Familie stetig gewachsen. Das weltführende Chemieunternehmen Dow Europe hat sich als Gründer des Programms zum Ziel gesetzt, durch seine materialwissenschaftliche Kompetenz und die Zusammenarbeit mit seinen Partnern eine nachhaltige Zukunft für die Welt zu schaffen. Das französische Chemieunternehmen Orrion Chemicals Orgaform betreibt eine Recyclinganlage. Eco-Mobilier ist die von den französischen Behörden zugelassene Öko-Organisation, die landesweit für die Sammlung, Sortierung, das Recycling, die Energierückgewinnung und die Wiederverwendung gebrauchter Möbel und Matratzen zuständig ist. Der englische Schaumstoffhersteller The Vita Group ist in Europa führender Anbieter von Weichschaumlösungen. Jedes dieser Mitglieder hat das Projekt nachhaltig gestärkt.

Die Eröffnung der Produktion bei Orrion soll dabei erst der Anfang der Reise sein. Jährlich landeten in Europa rund 40 Mio. alte Matratzen auf Äckern oder in Entsorgungsbetrieben. Neue Verwertungsmodelle waren daher dringlich. Und auch die Verbraucher forderten zunehmend nachhaltige Modelle. Gemeinsam mit den genannten Partnern und deren Know-how ist es gelungen, wertvolle recycelte Polyole für verschiedene Polyurethan-Anwendungen zurückzugewinnen. Heute gibt es mit Renuva den weltweit ersten industriellen Plan für das Recycling von Altmatratzen. Das neue industrielle Ökosystem soll dabei stetig wachsen und sich weiterentwickeln.

„Wir haben ein funktionierendes Ökosystem entlang der Polyurethan-Wertschöpfungskette geschaffen, das ein solides Geschäftsmodell hervorgebracht hat“, sagt Rüdiger Schaffrath, Unternehmensgründer und Managing Director bei der H&S Anlagentechnik. „Außerdem haben wir durch die Rückgewinnung von Rohstoffen einen großen Beitrag zur Lösung des globalen Problems des Matratzenrecyclings am Ende der Lebensdauer geleistet.”

Quelle: H&S Anlagentechnik

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?