Top 10

(Bild: dizain – stock.adobe.com)

Blaues Kunststoffgranulat
Kunststoffrezyklat ist ein wichtiger Baustein für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. (Bild: digitalstock - Fotolia)

Platz 10: Was ist Kunststoffrezyklat?

„Flasche zu x % aus Rezyklat“ steht auf vielen Produktverpackungen. Was genau ist Rezyklat? Woher kommt es? Welche Unterscheidungen gibt es und was ist der Vorteil gegenüber Primärkunststoff?

Gas Zündung
(Bild: Ingo Bartussek – stock.adobe.com)

Platz 9: Warum ein Gasembargo der Kunststoffindustrie schaden würde

Kunststoffland NRW warnte vor den Folgen einer gestörten Gasversorgung für die Wertschöpfungskette der Kunststoffindustrie und einer möglichen Kettenreaktion.

Playmobildfigur vor VW Käfer
(Bild: Steinar Engeland – Unsplash)

Platz 8: Wie steht es um den Einsatz von Rezyklaten im Automobilbau?

Automobile werden zunehmend klimafreundlicher – das liegt nicht allein am Antrieb, auch beim Materialeinsatz wollen Automobilbauer vermehrt grüner werden. Rezyklate sind Teil dieses Wandels. Der PLASTVERARBEITER hat sich in der Branche umgehört.

Elektronikteile auf blauem Grund
(Bild: Sahand Babali - Unsplash)

Platz 7: Wie Füllstoffe die Wärmeleitfähigkeit beeinflussen

Additive und Füllstoffe können die Wärmeleitung von Kunststoffen verbessern. Sie verleihen bessere mechanische Festigkeiten, sowie thermische und dielektrische Eigenschaften. Was bedeutet das für die Umsetzung in thermisch leitfähigen Produkten?

Grafik Rheologie
(Bild: Simpatec)

Platz 6: Beeinflussung des Fließverhaltens beim Spritzgießen

Die Rheologie der Kunststoffschmelze ist entscheidend beim Füllvorgang der Kavitäten. Deren Analyse sowie das Anpassen des Verteilers verbessern das Füllverhalten.

Legomodell einer Spritzgießmaschine von Engel
(Bild: Lego House)

Platz 5: Lego für Kunststoff-Spritzgieß-Fans

Kunststoff ist ein toller Werkstoff – nicht nur für Ingenieure und Experten, sondern auch für Kinder. Und wenn das Kind im Ingenieur geweckt wird, ist die Freude doppelt groß. Das ist Lego gelungen mit einem Modell einer Spritzgießmaschine von Engel. Der Spielwarenhersteller hat ein Exklusivset für das Lego House in Billund vorgestellt. Es handelt sich um die Lego 40502 The Brick Moulding Machine, die ab der Öffnung des Lego House exklusiv dort vor Ort in den Verkauf gehen wird.

Chemisch aufbereitetes Polymer
(Bild: Fulvio Ciccolo – Unsplash)

Platz 4: Aktuelle Kooperationen und Projekte zum chemischen Recycling

Beim mechanischen Recycling von Kunststoffen können nicht alle Materialströme erfasst werden. Als Ergänzung bietet sich das chemische Recycling an. In unserem Ticker informieren wir über Projekte und Entwicklungen rund um das chemische Recycling.

Preissteigerungen Kunststoffbranche
(Bild: IK)

Platz 3: Kein Ende in Sicht: Preise für Kunststoffe steigen auf historische Höchststände

Der ungebrochene Preisanstieg und die anhaltende Verknappung vieler Kunststoffe setzte die Hersteller von Kunststoffverpackungen weiter unter Druck. Eine Blitzumfrage unter den Mitgliedern der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Ende Mai 2021 zeigte die extrem angespannt die Lage der Branche.

Mann mit Recycling-Shirt
(Bild: Bits and Splits – stock.adobe.com)

Platz 2: Der große Überblick zum Kunststoffrecycling

Kunststoffe prägen unsere Gesellschafft. Das Recycling von Kunststoffen rückt vermehrt in den Fokus. In unserem Überblick finden Sie alle Hintergründe zu den Verfahren, den gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie technischen Innovationen.

LNG-Tanker
(Bild: Carabay – fotolia.com)

Platz 1: Wie abhängig ist Deutschland von russischen Gütern?

Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: 2021 hat der Handel zwischen Deutschland und Russland zugenommen. Insgesamt wurden Waren im Wert von 59,8 Mrd. Euro gehandelt. Wir warfen einen genauen Blick auf die Zahlen.

Kunststoffrecycling: Der große Überblick

Mann mit Kreislaufsymbol auf dem T-Shirt
(Bild: Bits and Splits - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema Kunststoffrecycling wissen? Klar ist, Nachhaltigkeit hört nicht beim eigentlichen Produkt auf: Es gilt Produkte entsprechend ihrer Materialausprägung wiederzuverwerten und Kreisläufe zu schließen. Doch welche Verfahren beim Recycling von Kunststoffen sind überhaupt im Einsatz? Gibt es Grenzen bei der Wiederverwertung? Und was ist eigentlich Down- und Upcycling? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?