Cabot und GE Structured Products wollen gemeinsam mehrschichtige, mit dem lichtdurchlässigen Aerogel Nanogel von Cabot gefüllte Platten aus Lexan Thermoclear vermarkten. Das leichte, nanoporöse Isolationsmaterial soll bei korrekter Installation doppelt bis viermal so hohe Wärmeisolation und Lichtdurchlässigkeit bieten wie alternative, derzeit im Markt erhältliche Produkte. In einer 25 mm dicken Platte beispielsweise beträgt die Lichtdurchlässigkeit laut Cabot bis zu 40% bei K-Werten bis 0,8 W/m2. Darüber hinaus erhöhe das Aerogel die Schalldämmung um bis zu 5 dB. Damit gefüllte mehrschichtige Thermoclear-Platten versprechen eine Reihe von Vorteilen für Anwendungen im Bausektor, darunter die Möglichkeit des Einsatzes größerer Platten für verbesserte Lichtdiffusion ohne Schatten und ohne die Notwendigkeit von Sonnenschutzvorrichtungen.

Sie möchten gerne weiterlesen?